Suche

Hähnchen-Auberginen-Schmortopf mit dem Cookit

15 Bewertungen
Gesponsert

„Dieses Rezept ist auf 4 Portionen angelegt und darf ausschließlich wie angegeben zubereitet werden. Die im Cookit angegebenen Füllmenge (Kennzeichnung „max“) darf nicht überschritten werden. Bitte lese dir für eine sichere Handhabung des Cookit die Bedienungsanleitung genau durch und halte dich an die angegebenen Vorgehensweisen und zulässigen Funktionen. Bosch hat dieses Rezept nicht geprüft oder freigegeben und haftet demnach nicht. Die Rezepte wurden aber natürlich von Kitchen Stories auf ihr Gelingen geprüft. Viel Spaß beim Nachkochen!“

Aufwand

Mittel 👍
60
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
Hühnerkeulen
Auberginen
rote Paprika
Zwiebel
4 Zehen Knoblauch
20 ml Olivenöl
1 EL geräuchertes Paprikapulver
1 EL gemahlener Kreuzkümmel
250 g passierte Tomaten
350 ml Hühnerbrühe
Limette
Lorbeerblätter
150 g Spinat
300 g Reis
Salz
Pfeffer
Pflanzenöl (zum Anbraten)

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Messer
  • Bosch Cookit
  • Cookit Universalmesser
  • Cookit Küchenspatel
  • Cookit 3D-Rührer

Nährwerte pro Portion

kcal.
570
Eiweiß
39 g
Fett
35 g
Kohlenhydr.
28 g
  • Schritt 1/4

    Knoblauch und Zwiebel schälen. Zwiebel vierteln. Paprika entkernen und in 2 cm große Stücke schneiden. Aubergine ebenfalls in 2 cm große Stücke schneiden. Die Hähnchenkeulen teilen.
    • Hühnerkeulen
    • Auberginen
    • Zwiebel
    • 4 Zehen Knoblauch
    • rote Paprika
    • Schneidebrett
    • Messer

    Knoblauch und Zwiebel schälen. Zwiebel vierteln. Paprika entkernen und in 2 cm große Stücke schneiden. Aubergine ebenfalls in 2 cm große Stücke schneiden. Die Hähnchenkeulen teilen.

  • Schritt 2/4

    Das Universalmesser einsetzen. Die Zwiebel und den Knoblauch hineingeben. Deckel schließen und fein mixen (Universalmesser, Stufe 14, 5 Sek.). Deckel entfernen, Universalmesser herausnehmen. Dann Zwiebel und Knoblauch herausnehmen und den Topf mit einem Tuch auswischen. Etwas Pflanzenöl in den Topf geben und erhitzen (ohne Werkzeug, Intervall 0, 180°C, 4 Min.). Die Hähnchenteile im Topf mit Hilfe des Spatels nacheinander von allen Seiten anbraten. Herausnehmen und beiseite stellen.
    • Pflanzenöl (zum Anbraten)
    • Bosch Cookit
    • Cookit Universalmesser
    • Cookit Küchenspatel

    Das Universalmesser einsetzen. Die Zwiebel und den Knoblauch hineingeben. Deckel schließen und fein mixen (Universalmesser, Stufe 14, 5 Sek.). Deckel entfernen, Universalmesser herausnehmen. Dann Zwiebel und Knoblauch herausnehmen und den Topf mit einem Tuch auswischen. Etwas Pflanzenöl in den Topf geben und erhitzen (ohne Werkzeug, Intervall 0, 180°C, 4 Min.). Die Hähnchenteile im Topf mit Hilfe des Spatels nacheinander von allen Seiten anbraten. Herausnehmen und beiseite stellen.

  • Schritt 3/4

    Den 3D-Rührer und den Deckel einsetzen. Messbecher entfernen. Dann die Auberginenwürfel und das Olivenöl dazugeben und anbraten. (3D-Rührer, Intervall 2, 180°C, 8 Min.). Dann die Paprikawürfel, Zwiebeln und Knoblauch hinzufügen und ebenfalls mit anbraten (3D-Rührer, Intervall 2, 180°C, 2 Min.). Jetzt die Gewürze einfüllen und wieder 1 Min. anbraten. Den 3D-Rührer entfernen. Jetzt die Brühe, Limettensaft  und die Tomaten dazugeben. Dann Spinat, das Hähnchen und die Lorbeerblätter hinzufügen, den Deckel schließen, Messbecher einsetzen und für 30 Min. köcheln lassen (Intervall 0, 120°C, 30 Min.). Währenddessen den Reis nach Packungsanweisung zubereiten.
    • 20 ml Olivenöl
    • Lorbeerblätter
    • 1 EL geräuchertes Paprikapulver
    • 1 EL gemahlener Kreuzkümmel
    • 350 ml Hühnerbrühe
    • 250 g passierte Tomaten
    • Limette
    • 150 g Spinat
    • 300 g Reis
    • Cookit 3D-Rührer

    Den 3D-Rührer und den Deckel einsetzen. Messbecher entfernen. Dann die Auberginenwürfel und das Olivenöl dazugeben und anbraten. (3D-Rührer, Intervall 2, 180°C, 8 Min.). Dann die Paprikawürfel, Zwiebeln und Knoblauch hinzufügen und ebenfalls mit anbraten (3D-Rührer, Intervall 2, 180°C, 2 Min.). Jetzt die Gewürze einfüllen und wieder 1 Min. anbraten. Den 3D-Rührer entfernen. Jetzt die Brühe, Limettensaft und die Tomaten dazugeben. Dann Spinat, das Hähnchen und die Lorbeerblätter hinzufügen, den Deckel schließen, Messbecher einsetzen und für 30 Min. köcheln lassen (Intervall 0, 120°C, 30 Min.). Währenddessen den Reis nach Packungsanweisung zubereiten.

  • Schritt 4/4

    Mit Reis und Limettenspalten servieren. Guten Appetit!

    Mit Reis und Limettenspalten servieren. Guten Appetit!