Geröstete Kichererbsen mit 3 Gewürzmischungen

Zu wenige Bewertungen

Johanna

Test Kitchen Managerin und Köchin bei Kitchen Stories

instagram.com/wasissthanna

Aufwand

Einfach 👌
10
Min.
Zubereitung
25
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-12+
1¼ kg Kichererbsen aus der Dose
2½ EL Erdnussöl
1½ TL Salz
4½ TL Puderzucker
2 EL Chinesisches Fünf-Gewürze-Pulver
5 EL Olivenöl
1½ EL Piment d'Espelette
1 EL Rosmarin
2 EL Parmesankäse (gerieben)
grobes Meersalz (zum Bestreuen)

Utensilien

  • Backofen
  • Küchensieb
  • Geschirrtuch
  • Backblech

Nährwerte pro Portion

kcal.
144
Eiweiß
6 g
Fett
6 g
Kohlenhydr.
17 g
  • Schritt 1/4

    • 425 g Kichererbsen aus der Dose
    • Backofen
    • Küchensieb
    • Geschirrtuch
    • Backblech

    Backofen auf 200°C vorheizen. Kichererbsen aus der Dose mit Wasser abspülen. Vorsichtig mit einem Küchentuch abtrocknen und auf einem Backblech verteilen.

  • Schritt 2/4

    • 2½ EL Erdnussöl
    • ½ TL Salz
    • 1½ TL Puderzucker
    • 2 EL Chinesisches Fünf-Gewürze-Pulver
    • grobes Meersalz (zum Bestreuen)

    Die Kichererbsen für geröstete Kichererbsen mit chinesischer Fünf-Gewürze-Mischung mit Erdnussöl beträufeln und mit Salz und Puderzucker vermengen. Für ca. 25 Min. im vorgeheizten Backofen bei 200°C rösten, oder bis sie goldbraun sind. Die gerösteten Kichererbsen direkt nach dem Backen im chinesischen Fünf-Gewürze-Pulver wenden. Mit etwas grobem Meersalz bestreuen. Guten Appetit!

  • Schritt 3/4

    • 425 g Kichererbsen aus der Dose
    • 2½ EL Olivenöl
    • ½ TL Salz
    • 1½ TL Puderzucker
    • 1½ EL Piment d'Espelette
    • grobes Meersalz (zum Bestreuen)

    Die Kichererbsen für geröstete Kichererbsen mit Piment d´Espelette mit Olivenöl beträufeln und mit Salz und Puderzucker vermengen. Für ca. 25 Min. im vorgeheizten Backofen bei 200°C rösten, oder bis sie goldbraun sind. Die gerösteten Kichererbsen direkt nach dem Backen in Piment d´Espelette wenden. Mit etwas grobem Meersalz bestreuen. Guten Appetit!

  • Schritt 4/4

    • 425 g Kichererbsen aus der Dose
    • ½ TL Salz
    • 1½ TL Puderzucker
    • 1 EL Rosmarin
    • 2 EL Parmesankäse (gerieben)

    Die Kichererbsen für geröstete Kichererbsen mit Rosmarin und Parmesankäse mit Olivenöl beträufeln und mit Salz und Puderzucker vermengen. Für ca. 25 Min. im vorgeheizten Backofen bei 200°C rösten, oder bis sie goldbraun sind. Die gerösteten Kichererbsen direkt nach dem Backen in gehackten Rosmarin und geriebenem Parmesan wenden. Mit etwas grobem Meersalz bestreuen. Guten Appetit!