Suche

Gegrillter Lachs in Senf-Honig-Marinade mit Sommersalat

5 Bewertungen
Gesponsert

Kristin Bothor

Redaktionsmanagerin bei Kitchen Stories

instagram.com/kristin.bothor

„Wer keine rohe Zucchini in seinem Salat mag, kann sie in Scheiben geschnitten und mit etwas Olivenöl bestrichen von beiden Seiten grillen und danach in den Salat geben. Anstatt Mais aus der Dose zu verwenden, kannst du ebenso zu Maiskolben greifen: Einfach mit etwas Olivenöl bestreichen und kurz auf den Grill legen, anschließend etwas abkühlen lassen, die Maiskörner vom Kolben schneiden und in den Salat geben - perfekt für noch mehr Grill-Feeling!“

Aufwand

Einfach 👌
35
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
360
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
Lachsfilets (mit Haut)
100 ml THOMY Senf-Sauce mit Blüten Honig
2 Zehen Knoblauch
Zitrone
8 EL Olivenöl
edelsüßes Paprikapulver
½ TL gemahlener Kreuzkümmel
½ TL Chilipulver
Zucchinis
Frühlingszwiebeln
300 g Tomaten
300 g Mais aus der Dose
Salz
Pfeffer
Olivenöl (zum Einfetten)
Meersalz (zum Bestreuen)
THOMY Senf-Sauce mit Blüten Honig (zum Servieren)
Parmesankäse (gerieben, zum Servieren)

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Messer
  • Schüssel (klein)
  • feine Reibe
  • Schneebesen
  • luftdichter Behälter
  • Schüssel (groß)
  • Salatbesteck
  • Grill
  • Küchenpapier
  • 4 Grillspieße
  • Backpinsel

Nährwerte pro Portion

kcal.
669
Eiweiß
35 g
Fett
55 g
Kohlenhydr.
12 g
  • Schritt 1/5

    • 2 Zehen Knoblauch
    • Zitrone
    • 100 ml THOMY Senf-Sauce mit Blüten Honig
    • 6 EL Olivenöl
    • edelsüßes Paprikapulver
    • ½ TL gemahlener Kreuzkümmel
    • ½ TL Chilipulver
    • Schneidebrett
    • Messer
    • Schüssel (klein)
    • feine Reibe
    • Schneebesen

    Den Knoblauch schälen, fein hacken und in eine kleine Schüssel geben. Schale der Zitrone hinein reiben, Zitrone halbieren und den Saft hineinpressen. Einen Teil des Olivenöls, Paprikapulver, Kreuzkümmel, Chilipulver und zu guter Letzt die THOMY Senf-Sauce mit Blüten Honig hinzugeben. Anschließend alles gut verrühren.

  • Schritt 2/5

    Marinade in einen geeigneten Glasbehälter gießen, Lachsfilets zugeben und im Kühlschrank ca. 6 Std. oder über Nacht marinieren.
    • Lachsfilets (mit Haut)
    • luftdichter Behälter

    Marinade in einen geeigneten Glasbehälter gießen, Lachsfilets zugeben und im Kühlschrank ca. 6 Std. oder über Nacht marinieren.

  • Schritt 3/5

    Für den Sommersalat Zucchini in Scheiben schneiden, vierteln und in eine große Schüssel geben. Übriges Olivenöl hinzufügen und gut vermengen. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und Tomaten halbieren. Mais abtropfen lassen und mit Frühlingszwiebeln und Tomaten in die Schüssel geben. Alles gut vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Bis zum Servieren beiseitestellen.
    • Zucchinis
    • 2 EL Olivenöl
    • 300 g Tomaten
    • Frühlingszwiebeln
    • 300 g Mais aus der Dose
    • Salz
    • Pfeffer
    • Schüssel (groß)
    • Salatbesteck

    Für den Sommersalat Zucchini in Scheiben schneiden, vierteln und in eine große Schüssel geben. Übriges Olivenöl hinzufügen und gut vermengen. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und Tomaten halbieren. Mais abtropfen lassen und mit Frühlingszwiebeln und Tomaten in die Schüssel geben. Alles gut vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Bis zum Servieren beiseitestellen.

  • Schritt 4/5

    Grill vorheizen. Lachsfilets aus der Marinade nehmen und nach Bedarf mit Küchenpapier abtupfen. Lachsfilets auf Grillspieße stecken und die Hautseite mit etwas Olivenöl bestreichen. Lachsspieße mit der Hautseite auf den heißen Grill legen und ca. 4-5 Min. grillen. Vorsichtig wenden und weitere ca. 3-4 Min. grillen.
    • Olivenöl (zum Einfetten)
    • Grill
    • Küchenpapier
    • 4 Grillspieße
    • Backpinsel

    Grill vorheizen. Lachsfilets aus der Marinade nehmen und nach Bedarf mit Küchenpapier abtupfen. Lachsfilets auf Grillspieße stecken und die Hautseite mit etwas Olivenöl bestreichen. Lachsspieße mit der Hautseite auf den heißen Grill legen und ca. 4-5 Min. grillen. Vorsichtig wenden und weitere ca. 3-4 Min. grillen.

  • Schritt 5/5

    Lachsfilets vom Grill nehmen, mit etwas Meersalz bestreuen und mit Honig-Senf-Sauce servieren. Nach Belieben Parmesan über den Sommersalat reiben und genießen!
    • Meersalz (zum Bestreuen)
    • THOMY Senf-Sauce mit Blüten Honig (zum Servieren)
    • Parmesankäse (gerieben, zum Servieren)

    Lachsfilets vom Grill nehmen, mit etwas Meersalz bestreuen und mit Honig-Senf-Sauce servieren. Nach Belieben Parmesan über den Sommersalat reiben und genießen!