Fluffige Ricotta-Pancakes mit Zitronensoße

2 Bewertungen
Gesponsert

Johanna Reder

Test Kitchen Managerin und Köchin bei Kitchen Stories

instagram.com/wasissthanna

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
250 g Ricottakäse
Zitronen
60 ml Mumm Extra Dry
2 EL ungesalzene Butter
160 g Zucker
1 EL Speisestärke
50 ml Schlagsahne
120 ml Milch
Eier
150 g Mehl
¼ TL Backpulver
Pflanzenöl (zum Anbraten)

Utensilien

  • feine Reibe
  • Zitruspresse
  • Topf
  • Kochlöffel
  • Schüssel
  • Handrührgerät mit Rührbesen
  • Pfanne
  • Gummispatel

Nährwerte pro Portion

kcal.
1013
Eiweiß
35 g
Fett
30 g
Kohlenhydr.
139 g
  • Schritt 1/3

    Für die Soße die Zitronenschale abreiben und den Saft auspressen. Butter und den Großteil des Zuckers in einem Topf über niedriger bis mittlerer Hitze schmelzen lassen, dabei gelegentlich umrühren. Anschließend Schlagsahne, Mumm Dry und Speisestärke unter ständigem Rühren dazugeben, bis die Mischung zu einer cremigen Soße andickt. Zitronensoße vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
    • Zitronen
    • 2 EL ungesalzene Butter
    • 100 g Zucker
    • 50 ml Schlagsahne
    • 60 ml Mumm Extra Dry
    • 1 EL Speisestärke
    • feine Reibe
    • Zitruspresse
    • Topf
    • Kochlöffel

    Für die Soße die Zitronenschale abreiben und den Saft auspressen. Butter und den Großteil des Zuckers in einem Topf über niedriger bis mittlerer Hitze schmelzen lassen, dabei gelegentlich umrühren. Anschließend Schlagsahne, Mumm Dry und Speisestärke unter ständigem Rühren dazugeben, bis die Mischung zu einer cremigen Soße andickt. Zitronensoße vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

  • Schritt 2/3

    In der Zwischenzeit Milch, Eier und Ricotta in einer großen Schüssel verquirlen. Nach und nach das Mehl, den restlichen Zucker und Backpulver hinzufügen und mit einem Handrührgerät mit Rührbesen zu einem glatten, fluffigen Teig mixen.
    • 120 ml Milch
    • Eier
    • 250 g Ricottakäse
    • 150 g Mehl
    • 2 EL Zucker
    • ¼ TL Backpulver
    • Schüssel
    • Handrührgerät mit Rührbesen

    In der Zwischenzeit Milch, Eier und Ricotta in einer großen Schüssel verquirlen. Nach und nach das Mehl, den restlichen Zucker und Backpulver hinzufügen und mit einem Handrührgerät mit Rührbesen zu einem glatten, fluffigen Teig mixen.

  • Schritt 3/3

    Etwas Pflanzenöl in einer beschichteten Pfanne über mittlerer Temperatur erhitzen. Den Pancake-Teig portionsweise in die Pfanne geben und von beiden Seiten jeweils ca. 1 - 2 Min. goldbraun ausbacken. Die noch warmen Ricotta-Pancakes mit der Zitronensoße servieren. Guten Appetit!
    • Pflanzenöl (zum Anbraten)
    • Pfanne
    • Gummispatel

    Etwas Pflanzenöl in einer beschichteten Pfanne über mittlerer Temperatur erhitzen. Den Pancake-Teig portionsweise in die Pfanne geben und von beiden Seiten jeweils ca. 1 - 2 Min. goldbraun ausbacken. Die noch warmen Ricotta-Pancakes mit der Zitronensoße servieren. Guten Appetit!