Falafel und Hummus mit gedämpften Gemüse mit dem Cookit

Falafel und Hummus mit gedämpften Gemüse mit dem Cookit

0 Bewertungen
Elena

Elena

Community Mitglied

„Das Hummus bietet als Gundrezept eine gute Basis für Abwandlungen. Mit Gewürzen, Gemüse und Kräutern kann man hier tolle Varianten schaffen. Für das Formen von den Falafel die Hände befeuchten, dann lassen sie gant einfach Bällchen formen. --- Bosch hat dieses Rezept nicht geprüft oder freigegeben und haftet demnach nicht. Bei Fragen oder Unsicherheiten bitte die Gebrauchsanweisung lesen und zurate ziehen. Die Rezepte wurden aber natürlich von Kitchen Stories auf ihr Gelingen geprüft. Viel Spaß beim Nachkochen!“

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

75 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

30 Min.

Zutaten

2Portionen
200 g
Kichererbsenmehl
½ TL
edelsüßes Paprikapulver
½ TL
gemahlener Koriander
½ TL
gemahlener Kreuzkümmel
½ Prise
Chilipulver
g
Petersilie
g
Koriander
200 ml
Wasser (heiß)
½ EL
gemahlene Kurkuma
Sonnenblumenöl (zum Frittieren)
½ Zehe
Knoblauch
400 g
Kichererbsen aus der Dose
2 EL
Tahini
2 EL
Zitronensaft
½ TL
Salz
4 EL
Olivenöl
4
Mini Paprika
½
Blumenkohl
½
Brokkoli
½ TL
Koriandersamen
½ TL
Fenchelsamen
½ EL
Pinienkern (geröstet)

Utensilien

1 Bosch Cookit, 1 Cookit Universalmesser, 1 Cookit Küchenspatel, 1 Schneidebrett, 1 Messer, 1 Cookit Dampfgaraufsatz, 1 Cookit Dampfgareinsatz

  • Schritte 1/4

    Das Universalmesser in den Cookit geben. Schalotte schälen und vierteln, Petersilie und Koriander in den Cookit geben, den Deckel schließen, den Messerbecher einsetzen und fein mixen ( Universalmesser | Stufe 16 | 15 Sekunden ). Mit dem Küchenspatel die zerkleinerten Zutaten auf den Boden schieben. Mehl mit Salz und den Gewürzen dazugeben, mit heißem Wasser übergießen, umrühren ( Universalmesser | Stufe 5 | 15 Sekunden ). Die Masse aus dem Cookit nehmen und für ca. 20 Minuten quellen lassen. Den Topf und das Universalmesser spülen,
    • 200 g Kichererbsenmehl
    • g Petersilie
    • ½ TL edelsüßes Paprikapulver
    • ½ TL gemahlener Koriander
    • ½ TL gemahlener Kreuzkümmel
    • ½ Prise Chilipulver
    • ½ EL gemahlene Kurkuma
    • Sonnenblumenöl (zum Frittieren)
    • g Koriander
    • 1 Bosch Cookit
    • 1 Cookit Universalmesser
    • 1 Cookit Küchenspatel
    • 1 Schneidebrett
    • 1 Messer

    Das Universalmesser in den Cookit geben. Schalotte schälen und vierteln, Petersilie und Koriander in den Cookit geben, den Deckel schließen, den Messerbecher einsetzen und fein mixen ( Universalmesser | Stufe 16 | 15 Sekunden ). Mit dem Küchenspatel die zerkleinerten Zutaten auf den Boden schieben. Mehl mit Salz und den Gewürzen dazugeben, mit heißem Wasser übergießen, umrühren ( Universalmesser | Stufe 5 | 15 Sekunden ). Die Masse aus dem Cookit nehmen und für ca. 20 Minuten quellen lassen. Den Topf und das Universalmesser spülen,

  • Schritte 2/4

    Universalmesser einsetzen. Den Knoblauch schälen, den Deckel schließen, den Messerbecher einsetzen und zerkleinern. (Universalmesser | Stufe 16 | 10 Sekunden) Die Kichererbsen in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Mit Wasser abspülen bis sie keine Blasen mehr werfen. In den Cookit geben, den Deckel schließen, den Messerbecher einsetzen und mit den übrigen Zutaten fein mixen (Universalmesser | Stufe 15 | 3 Minuten)  Das Hummus in eine Schüssel geben und kaltstellen. Den Cookittopf säubern.
    • ½ Zehe Knoblauch
    • 400 g Kichererbsen aus der Dose
    • 2 EL Tahini
    • 2 EL Zitronensaft
    • ½ TL Salz
    • 4 EL Olivenöl

    Universalmesser einsetzen. Den Knoblauch schälen, den Deckel schließen, den Messerbecher einsetzen und zerkleinern. (Universalmesser | Stufe 16 | 10 Sekunden) Die Kichererbsen in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Mit Wasser abspülen bis sie keine Blasen mehr werfen. In den Cookit geben, den Deckel schließen, den Messerbecher einsetzen und mit den übrigen Zutaten fein mixen (Universalmesser | Stufe 15 | 3 Minuten) Das Hummus in eine Schüssel geben und kaltstellen. Den Cookittopf säubern.

  • Schritte 3/4

    Aus der Falafelmasse Bällchen formen. Das Gemüse waschen. Die Minipaprikas halbieren und die Kerne entfernen. Blumenkohl und Brokkoli in kleine Rosen teilen. Koriander- und Fenchelsamen in einer heißen Pfanne rösten. Den Cookit Topf bis zur Dämpfmarkierung mit Wasser füllen und die gerösteten Gewürze dazugeben. 
Den Cookitdampfgareinsatz einsetzen und die Blumenkohl- und die Brokkoliröschen dazugeben. Den Cookitdampfgaraufsatz anstatt den Deckel einsetzen und die Mini Paprikas darin verteilen.
    • 4 Mini Paprika
    • ½ Blumenkohl
    • ½ Brokkoli
    • ½ TL Koriandersamen
    • ½ TL Fenchelsamen
    • 1 Cookit Dampfgaraufsatz
    • 1 Cookit Dampfgareinsatz

    Aus der Falafelmasse Bällchen formen. Das Gemüse waschen. Die Minipaprikas halbieren und die Kerne entfernen. Blumenkohl und Brokkoli in kleine Rosen teilen. Koriander- und Fenchelsamen in einer heißen Pfanne rösten. Den Cookit Topf bis zur Dämpfmarkierung mit Wasser füllen und die gerösteten Gewürze dazugeben. Den Cookitdampfgareinsatz einsetzen und die Blumenkohl- und die Brokkoliröschen dazugeben. Den Cookitdampfgaraufsatz anstatt den Deckel einsetzen und die Mini Paprikas darin verteilen.

  • Schritte 4/4

    Das Gemüse für 10 Minuten dämpfen (ohne Werkzeug | 100°C | 10 Minuten). In der Zwischenzeit ein Topf mit Öl füllen, erhitzen und die Falafel darin goldbraun frittieren. 
Alles gemeinsam anrichten mit Petersilie und Koriander und gerösteten Pinienkernen dekorieren.
    • ½ EL Pinienkern (geröstet)

    Das Gemüse für 10 Minuten dämpfen (ohne Werkzeug | 100°C | 10 Minuten). In der Zwischenzeit ein Topf mit Öl füllen, erhitzen und die Falafel darin goldbraun frittieren. Alles gemeinsam anrichten mit Petersilie und Koriander und gerösteten Pinienkernen dekorieren.

  • Guten Appetit!

    Falafel und Hummus mit gedämpften Gemüse mit dem Cookit

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!