Mit Plus mehr Rezepte finden, die zu dir und deinen Zutaten passen!
Jetzt entdecken
Erdnuss-Nicecream mit Mr. Tom und Schokoladen-Topping

Erdnuss-Nicecream mit Mr. Tom und Schokoladen-Topping

2 Bewertungen
Gesponsert
App öffnen
„Dass gefrorene Bananen fantastisches Eis ergeben, ist mittlerweile kein großes Geheimnis mehr. Doch wusstest du, dass du es mit ein paar wenigen Handgriffen auf ein komplett neues Level heben kannst? Knusprige Erdnuss-Stücke aus Mr. Tom Riegeln sorgen für die Extra-Portion Crunch und die geschmolzene Schokolade – die hart wird, sobald sie auf das kalte Eis trifft – ist ein weiteres knackiges Upgrade. Verglichen mit herkömmlichem Speiseeis aus Milch und Sahne ist diese “nette” Version außerdem etwas leichter und gesünder und damit ein perfekter Start ins neue Jahr! Dieses Rezept ist komplett vegan, du kannst aber auch auf Kuhmilch statt einer pflanzlichen Alternative zurückgreifen.“
Aufwand
Einfach 👌
Zubereitung
10 Min.
Backzeit
0 Min.
Ruhezeit
180 Min.

Zutaten

2Portionen
3
Bananen
3
Mr. Tom Erdnussriegel (à 40 g)
60 g
Erdnussmus
60 ml
ungesüßte pflanzliche Milchalternative
1 EL
Ahornsirup
25 g
Zartbitterschokolade (zum Servieren)
5 g
Kokosöl (zum Servieren)
Salz

Utensilien

Schneidebrett, Messer, Gefrierschrank, Gefrierbeutel, Standmixer, Topf (klein)

Shorts

Neu

Inspiration zum Kochen finden

Alle anzeigen
Klassische italienische Lasagne
Klassische italienische Lasagne
Spaghetti Bolognese
Spaghetti Bolognese
Einfaches Kartoffelgratin
Einfaches Kartoffelgratin

Küchentipp Videos

Alle anzeigen
schokolade-richtig-temperieren

Schokolade richtig temperieren

hausgemachte-sojamilch

Hausgemachte Sojamilch

mixer-einfach-reinigen

Mixer einfach reinigen

Nährwerte pro Portion

kcal690
Fett44 g
Eiweiß22 g
Kohlenhydr.82 g
  • Schritte 1/ 3

    Die Bananen in Scheiben schneiden und in einen Gefrierbeutel geben. Mindestens 3 Stunden oder über Nacht einfrieren, bis sie fest sind (vor der weiteren Verwendung ca. 20 Min. auftauen lassen).
    • 3 Bananen
    • Schneidebrett
    • Messer
    • Gefrierschrank
    • Gefrierbeutel

    Die Bananen in Scheiben schneiden und in einen Gefrierbeutel geben. Mindestens 3 Stunden oder über Nacht einfrieren, bis sie fest sind (vor der weiteren Verwendung ca. 20 Min. auftauen lassen).

  • Schritte 2/ 3

    Gefrorene Bananen, Erdnussmus, Milchalternative und Ahornsirup in einen Standmixer geben und cremig mixen. Mit einer Prise Salz würzen. Falls die Bananen zu hart sind, gegebenenfalls ca. 5 Min. warten und erneut mixen.
    • 60 g Erdnussmus
    • 60 ml ungesüßte pflanzliche Milchalternative
    • 1 EL Ahornsirup
    • Salz
    • Standmixer

    Gefrorene Bananen, Erdnussmus, Milchalternative und Ahornsirup in einen Standmixer geben und cremig mixen. Mit einer Prise Salz würzen. Falls die Bananen zu hart sind, gegebenenfalls ca. 5 Min. warten und erneut mixen.

  • Schritte 3/ 3

    Die Hälfte der Mr. Tom Riegel grob zerkrümeln und mit der Nicecream mischen. Zum Servieren Schokolade und Kokosöl in einem kleinen Topf schmelzen. Nicecream auf Serviergläser- oder Schüsseln verteilen, mit restlichen Mr. Tom Stücken garnieren und Schokoladenglasur darüber träufeln und sofort genießen. Oder die Nicecream bis zum Servieren wieder einfrieren und dann garnieren.
    • 3 Mr. Tom Erdnussriegel (à 40 g)
    • 25 g Zartbitterschokolade (zum Servieren)
    • 5 g Kokosöl (zum Servieren)
    • Topf (klein)

    Die Hälfte der Mr. Tom Riegel grob zerkrümeln und mit der Nicecream mischen. Zum Servieren Schokolade und Kokosöl in einem kleinen Topf schmelzen. Nicecream auf Serviergläser- oder Schüsseln verteilen, mit restlichen Mr. Tom Stücken garnieren und Schokoladenglasur darüber träufeln und sofort genießen. Oder die Nicecream bis zum Servieren wieder einfrieren und dann garnieren.

  • Guten Appetit!

    Erdnuss-Nicecream mit Mr. Tom und Schokoladen-Topping

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

Kommentare (undefined)
oder
Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!