Croque Madame

5 Bewertungen
Gesponsert
Lisa

Lisa

Redakteurin bei Kitchen Stories

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
5
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
Toastbrötchen (z. B. Harry Brot Dinkel-Toastbrötchen)
2 EL ungesalzene Butter
1 EL Mehl
100 ml Vollmilch
¼ TL gemahlene Muskatnuss
2 Zweige Thymian
1 EL körniger Senf
4 Scheiben Kochschinken
4 TL Dijon Senf
80 g geriebener Gruyèrekäse
Eier
Salz
Pfeffer
Pflanzenöl (zum Anbraten)
Thymian (zum Servieren)

Utensilien

  • Backofen
  • Stieltopf
  • Schneebesen
  • Toaster
  • Backpapier
  • Backblech
  • Pfanne
  • Pfannenwender

Nährwerte pro Portion

kcal.
412
Eiweiß
22 g
Fett
23 g
Kohlenhydr.
27 g
  • Schritt 1/3

    Backofen auf 180°C mit Grillfunktion vorheizen. Butter in einem Stieltopf über mittlerer Hitze schmelzen lassen und Mehl einrühren. Nach und nach Milch unter konstantem Rühren dazugeben bis eine glatte Soße entsteht. Gemahlene Muskatnuss, Thymianblätter und körnigen Senf dazugeben und vermengen. Die Béchamel mit Salz und Pfeffer abschmecken und vom Herd nehmen.
    • 2 EL ungesalzene Butter
    • 1 EL Mehl
    • 100 ml Vollmilch
    • ¼ TL gemahlene Muskatnuss
    • 2 Zweige Thymian
    • 1 EL körniger Senf
    • Salz
    • Pfeffer
    • Backofen
    • Stieltopf
    • Schneebesen

    Backofen auf 180°C mit Grillfunktion vorheizen. Butter in einem Stieltopf über mittlerer Hitze schmelzen lassen und Mehl einrühren. Nach und nach Milch unter konstantem Rühren dazugeben bis eine glatte Soße entsteht. Gemahlene Muskatnuss, Thymianblätter und körnigen Senf dazugeben und vermengen. Die Béchamel mit Salz und Pfeffer abschmecken und vom Herd nehmen.

  • Schritt 2/3

    Toastbrötchen halbieren und goldbraun toasten. Die Hälfte der Brötchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und jeweils mit ca. 1 Teelöffel Béchamel bestreichen. Mit Kochschinken belegen, mit Dijon Senf bestreichen und geriebenen Gruyèrekäse darauf verteilen. Die restlichen Brötchenhälften jeweils auf ein belegtes Toastbrötchen legen und mit der restlichen Béchamel bestreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C mit Grillfunktion ca. 5 Min. backen, bzw. bis der Käse geschmolzen und die Béchamel leicht geröstet ist.
    • Toastbrötchen (z. B. Harry Brot Dinkel-Toastbrötchen)
    • 4 Scheiben Kochschinken
    • 4 TL Dijon Senf
    • 80 g geriebener Gruyèrekäse
    • Toaster
    • Backpapier
    • Backblech

    Toastbrötchen halbieren und goldbraun toasten. Die Hälfte der Brötchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und jeweils mit ca. 1 Teelöffel Béchamel bestreichen. Mit Kochschinken belegen, mit Dijon Senf bestreichen und geriebenen Gruyèrekäse darauf verteilen. Die restlichen Brötchenhälften jeweils auf ein belegtes Toastbrötchen legen und mit der restlichen Béchamel bestreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C mit Grillfunktion ca. 5 Min. backen, bzw. bis der Käse geschmolzen und die Béchamel leicht geröstet ist.

  • Schritt 3/3

    In der Zwischenzeit etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Eier darin zu Spiegeleiern braten. Sobald die Toastbrötchen aus dem Backofen genommen werden, jeweils mit einem Spiegelei belegen und mit Thymianblättern bestreuen. Croque Madame warm genießen!
    • Eier
    • Pflanzenöl (zum Anbraten)
    • Thymian (zum Servieren)
    • Pfanne
    • Pfannenwender

    In der Zwischenzeit etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Eier darin zu Spiegeleiern braten. Sobald die Toastbrötchen aus dem Backofen genommen werden, jeweils mit einem Spiegelei belegen und mit Thymianblättern bestreuen. Croque Madame warm genießen!