Cremiges Knoblauch-Kartoffelpüree

16 Bewertungen
Gesponsert

Devan Grimsrud

Redaktionsmanagerin bei Kitchen Stories

instagram.com/devan.grimsrud/

Aufwand

Einfach 👌
50
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-6+
1¾ kg festkochende Kartoffeln
355 ml Vollmilch
120 ml Schlagsahne
1 Kopf Knoblauch
225 g ungesalzene Butter (Raumtemperatur)
Salz
Pfeffer
Muskatnuss
Schnittlauch (zum Garnieren)

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Messer
  • Topf
  • Küchensieb
  • Stieltopf
  • feine Reibe
  • Gummispatel
  • Kartoffelpresse
  • Schüssel (groß)
  • feinmaschiges Sieb
  • Messbecher

Nährwerte pro Portion

kcal
378
Eiweiß
4 g
Fett
34 g
Kohlenhydr.
14 g
  • Schritt 1/4

    Knoblauchzehen schälen und zerdrücken. Kartoffeln putzen und in einen großen Topf mit kaltem Wasser und der Hälfte der Knoblauchzehen legen. Wasser großzügig salzen und zum Kochen bringen. Kartoffeln in etwa 30 - 35 Min. gar kochen. Abgießen und beiseitestellen.
    • 1 Kopf Knoblauch
    • 1¾ kg festkochende Kartoffeln
    • Salz
    • Schneidebrett
    • Messer
    • Topf
    • Küchensieb

    Knoblauchzehen schälen und zerdrücken. Kartoffeln putzen und in einen großen Topf mit kaltem Wasser und der Hälfte der Knoblauchzehen legen. Wasser großzügig salzen und zum Kochen bringen. Kartoffeln in etwa 30 - 35 Min. gar kochen. Abgießen und beiseitestellen.

  • Schritt 2/4

    Milch, Schlagsahne und übrige Knoblauchzehen in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze erwärmen. Nach Belieben frisch gemahlene Muskatnuss hinzufügen. Kochen, bis sich alles gut miteinander vermischt hat und währenddessen ab und zu umrühren.
    • 355 ml Vollmilch
    • 120 ml Schlagsahne
    • Muskatnuss
    • Stieltopf
    • feine Reibe
    • Gummispatel

    Milch, Schlagsahne und übrige Knoblauchzehen in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze erwärmen. Nach Belieben frisch gemahlene Muskatnuss hinzufügen. Kochen, bis sich alles gut miteinander vermischt hat und währenddessen ab und zu umrühren.

  • Schritt 3/4

    Kartoffeln ohne die Haut mit einer Kartoffelpresse in einer großen Schüssel stampfen. Butter hinzufügen, mit Salz würzen und die Butter unterrühren, bis alles gut vermengt ist. Milch-Sahne-Mischung durch ein feinmaschiges Sieb in einen Messbecher geben und jeweils eine halbe Tasse Kartoffeln hinzufügen. Nach jeder Tasse gut umrühren, bis die Masse geschmeidig ist.
    • 225 g ungesalzene Butter (Raumtemperatur)
    • Salz
    • Kartoffelpresse
    • Schüssel (groß)
    • feinmaschiges Sieb
    • Messbecher

    Kartoffeln ohne die Haut mit einer Kartoffelpresse in einer großen Schüssel stampfen. Butter hinzufügen, mit Salz würzen und die Butter unterrühren, bis alles gut vermengt ist. Milch-Sahne-Mischung durch ein feinmaschiges Sieb in einen Messbecher geben und jeweils eine halbe Tasse Kartoffeln hinzufügen. Nach jeder Tasse gut umrühren, bis die Masse geschmeidig ist.

  • Schritt 4/4

    Auf eine Servierplatte geben, mit Salz und Pfeffer würzen, mit fein gehacktem Schnittlauch garnieren und genießen!
    • Salz
    • Pfeffer
    • Schnittlauch (zum Garnieren)

    Auf eine Servierplatte geben, mit Salz und Pfeffer würzen, mit fein gehacktem Schnittlauch garnieren und genießen!