Couscous-Salat mit Datteln und Feta

Couscous-Salat mit Datteln und Feta

0 Bewertungen
Kluth

Kluth

Community Mitglied

www.kluth-shop.de

„Die gerösteten Kichererbsen und die Kombination aus würzigem Feta und süßen Datteln machen diesen Couscous-Salat zu unserem Sommer-Liebling. “

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

30 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
200 g
Couscous
200 ml
Gemüsebrühe
1
Dose Kichererbsen (ca 265 g)
2 EL
Sesamöl
1 TL
Ras el Hanout
1
Limette
4 Zweige
Minze
50 g
KLUTH Datteln
100 g
Feta
Salz
Pfeffer
4 EL
Joghurt (optional)

Utensilien

Topf, Sieb, Pfanne, Schneidebrett, Schneidemesser, Zitruspresse

Rezepte ganz nach deinem Geschmack

In 10 Sekunden zu deinen persönlichen Lieblingsrezepten.

  • Schritte 1/3

    • 200 g Couscous
    • 200 ml Gemüsebrühe
    • Topf

    Couscous und Brühe in einem Topf aufkochen, vom Herd nehmen und mit Deckel ca. 5 Minuten quellen lassen. Anschließend mit einer Gabel auflockern und etwas abkühlen lassen.

  • Schritte 2/3

    • 1 Dose Kichererbsen (ca 265 g)
    • 2 EL Sesamöl
    • 1 TL Ras el Hanout
    • Sieb
    • Pfanne

    Kichererbsen in einem Sieb abtropfen lassen und mit Sesamöl und Ras el Hanout mischen. Kichererbsen in einer heißen Pfanne bei mittlerer bis starker Hitze rundum 5 Minuten braten. Herausnehmen.

  • Schritte 3/3

    • 1 Limette
    • 4 Zweige Minze
    • 50 g KLUTH Datteln
    • 100 g Feta
    • Salz
    • Pfeffer
    • 4 EL Joghurt (optional)
    • Schneidebrett
    • Schneidemesser
    • Zitruspresse

    Limette halbieren. Eine Hälfte in Scheiben schneiden, von der anderen den Saft auspressen. Minzblätter abzupfen und grob hacken. Datteln in Ringe schneiden. Feta grob zerbröckeln. Limettensaft, Minze, Datteln und Feta mit gerösteten Kichererbsen und Couscous mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Couscous-Salat mit Limettenscheiben und nach Belieben mit etwas Joghurt beträufelt servieren.

  • Guten Appetit!

    Couscous-Salat mit Datteln und Feta

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!