Cookit: leckeres Himbeer-Schichtdessert

Cookit: leckeres Himbeer-Schichtdessert

0 Bewertungen
Hannah

Hannah

Community Mitglied

„Einfaches aber sehr leckeres Dessert. Egal auf welcher Feier, werde ich jedes Mal nach dem Rezept gefragt. Ich liebe den Mix aus Süße (Creme), Säure (Himbeeren) und dem Crunch der Mandeln. ––– Bosch hat dieses Rezept nicht geprüft oder freigegeben und haftet demnach nicht. Bei Fragen oder Unsicherheiten bitte die Gebrauchsanweisung lesen und zurate ziehen. Die Rezepte wurden aber natürlich von Kitchen Stories auf ihr Gelingen geprüft. Viel Spaß beim Nachkochen!“

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

20 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
133⅓ g
Sahne
133⅓ g
Frischkäse
133⅓ g
Himbeeren (tiefgefroren)
55 g
Zucker
66⅔ g
gehobelte Mandeln
EL
Butter

Utensilien

Bosch Cookit, Cookit Zwillings-Rührbesen, Pfanne, Pfannenwender, Auflaufform

Rezepte ganz nach deinem Geschmack

In 10 Sekunden zu deinen persönlichen Lieblingsrezepten.

  • Schritte 1/3

    Den Cookit Zwillings-Rührbesen in den Topf einsetzen. Sahne hinzugeben und bei geschlossenem Deckel mit eingesetztem Messbecher steif schlagen (Zwilling-Rührbesen I Stufe 4 I 2 Minuten). Im Anschluss den Frischkäse und den Zucker hinzugeben und noch einmal kurz bei geschlossenem Deckel mit eingesetztem Messbecher auf selber Stufe vermengen.
    • 133⅓ g Sahne
    • 133⅓ g Frischkäse
    • 50 g Zucker
    • Bosch Cookit
    • Cookit Zwillings-Rührbesen

    Den Cookit Zwillings-Rührbesen in den Topf einsetzen. Sahne hinzugeben und bei geschlossenem Deckel mit eingesetztem Messbecher steif schlagen (Zwilling-Rührbesen I Stufe 4 I 2 Minuten). Im Anschluss den Frischkäse und den Zucker hinzugeben und noch einmal kurz bei geschlossenem Deckel mit eingesetztem Messbecher auf selber Stufe vermengen.

  • Schritte 2/3

    Die Mandelblättchen mit einem Esslöffel Butter und dem Zucker in eine Pfanne geben und zusammen anrösten bis die Mandeln eine leichte Bräune erreicht haben. Es ist wichtig, die Mischung regelmäßig umzurühren, sodass die Mandeln nicht zu dunkel werden.
    • 66⅔ g gehobelte Mandeln
    • EL Butter
    • 5 g Zucker
    • Pfanne
    • Pfannenwender

    Die Mandelblättchen mit einem Esslöffel Butter und dem Zucker in eine Pfanne geben und zusammen anrösten bis die Mandeln eine leichte Bräune erreicht haben. Es ist wichtig, die Mischung regelmäßig umzurühren, sodass die Mandeln nicht zu dunkel werden.

  • Schritte 3/3

    Die Zutaten wie folgt in einer Schale schichten: Frischkäse-Sahne-Creme, gefrorene Himbeeren, erneut Creme, Himbeeren, Creme, Himbeeren und anschließend die angerösteten Mandelblättchen darüber geben.
    • 133⅓ g Himbeeren (tiefgefroren)
    • Auflaufform

    Die Zutaten wie folgt in einer Schale schichten: Frischkäse-Sahne-Creme, gefrorene Himbeeren, erneut Creme, Himbeeren, Creme, Himbeeren und anschließend die angerösteten Mandelblättchen darüber geben.

  • Guten Appetit!

    Cookit: leckeres Himbeer-Schichtdessert

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!