Chili-Rucola-Nudeln (mit dem Cookit)

Chili-Rucola-Nudeln (mit dem Cookit)

Sei der Erste, der dieses Rezept bewertet!
Gesponsert
App öffnen
K

Kathi

Community Mitglied

„Dies ist ein leckeres Rezept, wenn es mal schnell gehen muss. Ihr könnt es nach Belieben abwandeln oder weitere Zutaten hinzugeben! Beispielsweise könnt ihr anstatt getrockneter Chili frische Chilischoten verwenden oder statt der Oliven auf Kapern zurückgreifen (dann beim Würzen das Salz reduzieren). Ein Versuch lohnt sich. Das Gericht punktet mit seiner Schlichtheit :-) ––– Bosch hat dieses Rezept nicht geprüft oder freigegeben und haftet demnach nicht. Bei Fragen oder Unsicherheiten bitte die Gebrauchsanweisung lesen und zurate ziehen. Die Rezepte wurden aber natürlich von Kitchen Stories auf ihr Gelingen geprüft. Viel Spaß beim Nachkochen!“
Aufwand
Einfach 👌
Zubereitung
30 Min.
Backzeit
0 Min.
Ruhezeit
0 Min.

Zutaten

2Portionen
266⅔ g
Nudeln
Chili
1⅓ Zehen
Knoblauch
26⅔ ml
Olivenöl
66⅔ g
Rucola
20 g
entsteinte Oliven aus dem Glas
Salz

Utensilien

Bosch Cookit, Topf, Cookit Zerkleinerungsaufsatz, Cookit Wenderaspelscheibe, 2 Cookit Universalmesser, Gummispatel, Messer

Werbung
  • Schritte 1/6

    Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Beim Abgießen der Nudeln etwas Kochwasser aufbewahren.
    • 266⅔ g Nudeln
    • Bosch Cookit
    • Topf

    Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Beim Abgießen der Nudeln etwas Kochwasser aufbewahren.

  • Schritte 2/6

    Die Wenderaspelscheibe 2 auf die Antriebsachse setzen und den Zerkleinerungsaufsatz einrasten lassen. Den Parmesan reiben (Zerkleinerungsaufsatz I Stufe 6 I 10 Sek.). Danach in ein Gefäß umfüllen und die Wenderaspelscheibe entfernen.
    • 50 g Parmesankäse
    • Cookit Zerkleinerungsaufsatz
    • Cookit Wenderaspelscheibe

    Die Wenderaspelscheibe 2 auf die Antriebsachse setzen und den Zerkleinerungsaufsatz einrasten lassen. Den Parmesan reiben (Zerkleinerungsaufsatz I Stufe 6 I 10 Sek.). Danach in ein Gefäß umfüllen und die Wenderaspelscheibe entfernen.

  • Schritte 3/6

    Das Universalmesser einsetzen. Die Chilischote halbieren und die Kerne entfernen. Danach im Cookit mit geschlossenem Deckel und eingesetztem Messbecher zerkleinern (Universalmesser I Stufe 18 I 15 Sek.). Die Zwiebel und den Knoblauch schälen, vierteln und ebenfalls bei geschlossenem Deckel und eingesetztem Messbecher zum Zerkleinern in den Cookit geben (Universalmesser I Stufe 14 I 15 Sek.).
    • Chili
    • Zwiebel
    • 1⅓ Zehen Knoblauch
    • Cookit Universalmesser

    Das Universalmesser einsetzen. Die Chilischote halbieren und die Kerne entfernen. Danach im Cookit mit geschlossenem Deckel und eingesetztem Messbecher zerkleinern (Universalmesser I Stufe 18 I 15 Sek.). Die Zwiebel und den Knoblauch schälen, vierteln und ebenfalls bei geschlossenem Deckel und eingesetztem Messbecher zum Zerkleinern in den Cookit geben (Universalmesser I Stufe 14 I 15 Sek.).

  • Schritte 4/6

    Den 3D-Rührer einsetzen und den Inhalt mit einem Spatel nach unten schieben. Nun das Öl hinzugeben und bei geschlossenem Deckel und eingesetztem Messbecher anbraten (3D-Rührer I Stufe 4 I 130°C I 4 Min.).
    • 26⅔ ml Olivenöl
    • Cookit Universalmesser
    • Gummispatel

    Den 3D-Rührer einsetzen und den Inhalt mit einem Spatel nach unten schieben. Nun das Öl hinzugeben und bei geschlossenem Deckel und eingesetztem Messbecher anbraten (3D-Rührer I Stufe 4 I 130°C I 4 Min.).

  • Schritte 5/6

    In der Zwischenzeit den Rucola waschen und in grobe Stücke schneiden. Die Oliven in Ringe schneiden.
    • 66⅔ g Rucola
    • 20 g entsteinte Oliven aus dem Glas
    • Messer

    In der Zwischenzeit den Rucola waschen und in grobe Stücke schneiden. Die Oliven in Ringe schneiden.

  • Schritte 6/6

    Die gekochten Nudeln und die Oliven in den Cookit geben. Den Rucola und den Parmesan ebenfalls zum größten Teil in den Cookit geben, jedoch etwas zum Garnieren übrig lassen. Nun das Ganze miteinander bei geschlossenem Deckel vermengen (3D-Rührer I Stufe 5 I 90 Sek.). Wenn das Gericht zu trocken erscheint, bei Bedarf etwas von dem beiseite gestellten Nudelkochwasser hinzugeben.
Abschließend die Nudeln mit Salz und Pfeffer abschmecken, auf einem Teller anrichten und mit dem restlichen Rucola und Parmesan garnieren. Guten Appetit ;)
    • Salz
    • Pfeffer

    Die gekochten Nudeln und die Oliven in den Cookit geben. Den Rucola und den Parmesan ebenfalls zum größten Teil in den Cookit geben, jedoch etwas zum Garnieren übrig lassen. Nun das Ganze miteinander bei geschlossenem Deckel vermengen (3D-Rührer I Stufe 5 I 90 Sek.). Wenn das Gericht zu trocken erscheint, bei Bedarf etwas von dem beiseite gestellten Nudelkochwasser hinzugeben. Abschließend die Nudeln mit Salz und Pfeffer abschmecken, auf einem Teller anrichten und mit dem restlichen Rucola und Parmesan garnieren. Guten Appetit ;)

  • Guten Appetit!

    Chili-Rucola-Nudeln (mit dem Cookit)

Tags

Werbung
Werbung
oder
Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!