Suche

Cheddar-Lauch-Suppe

11 Bewertungen
Gesponsert

„Ein Evergreen unter den Suppenrezepten – super einfach und schnell gemacht für deine Dosis Seelenfutter an kalten Tagen! Dieses Rezept verwendet Cheddarkäse für extra Würze und Geschmack. Verwende gerne vegetarisches Hack als fleischlose Alternative.“

Aufwand

Einfach 👌
35
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-6+
250 g Kerrygold Original Irischer Cheddar (gerieben)
400 g Lauch
2 Zehen Knoblauch
3 EL Kerrygold Original Irische Butter
500 g Rinderhackfleisch
750 ml Brühe
350 ml Vollmilch
1 Prise gemahlene Muskatnuss
Sonnenblumenöl (zum Anbraten)
Dill (zum Garnieren)
Salz
Pfeffer

Utensilien

  • Messer
  • Schneidebrett
  • Topf (gross)
  • Pfannenwender

Nährwerte pro Portion

kcal.
577
Eiweiß
31 g
Fett
42 g
Kohlenhydr.
18 g
  • Schritt 1/3

    Den Lauch in feine Streifen schneiden und den Knoblauch klein würfeln.
    • 400 g Lauch
    • 2 Zehen Knoblauch
    • Messer
    • Schneidebrett

    Den Lauch in feine Streifen schneiden und den Knoblauch klein würfeln.

  • Schritt 2/3

    In einem großen Topf das Sonnenblumenöl bei mittlerer bis hoher Temperatur erhitzen. Das Rinderhackfleisch für ca. 5 Min. scharf anbraten, bis sich eine braune Kruste bildet. Den Lauch, Kerrygold Original Irische Butter und den Knoblauch hinzugeben und für weitere ca. 8 Min. kochen. Mit Salz und Pfeffer würzen, dann die Brühe hinzugeben.
    • Sonnenblumenöl (zum Anbraten)
    • 500 g Rinderhackfleisch
    • 3 EL Kerrygold Original Irische Butter
    • Salz
    • Pfeffer
    • 750 ml Brühe
    • Topf (gross)
    • Pfannenwender

    In einem großen Topf das Sonnenblumenöl bei mittlerer bis hoher Temperatur erhitzen. Das Rinderhackfleisch für ca. 5 Min. scharf anbraten, bis sich eine braune Kruste bildet. Den Lauch, Kerrygold Original Irische Butter und den Knoblauch hinzugeben und für weitere ca. 8 Min. kochen. Mit Salz und Pfeffer würzen, dann die Brühe hinzugeben.

  • Schritt 3/3

    Langsam, unter ständigem Rühren, die Milch hinzugeben. Nach und nach Käse hinzugeben. Mit Muskatnuss verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit frischem Dill servieren. Guten Appetit!
    • 350 ml Vollmilch
    • 250 g Kerrygold Original Irischer Cheddar (gerieben)
    • 1 Prise gemahlene Muskatnuss
    • Dill (zum Garnieren)

    Langsam, unter ständigem Rühren, die Milch hinzugeben. Nach und nach Käse hinzugeben. Mit Muskatnuss verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit frischem Dill servieren. Guten Appetit!