Mit Plus mehr Rezepte finden, die zu dir und deinen Zutaten passen!
Jetzt entdecken
Zucchini-Risotto

Zucchini-Risotto

1 Bewertungen
App öffnen
J

Julia

Community Mitglied

„Leider habe ich keine Zucchiniblüten bekommen, deshalb fehlen sie auf den Bildern. “
Aufwand
Einfach 👌
Zubereitung
45 Min.
Backzeit
0 Min.
Ruhezeit
0 Min.

Zutaten

2Portionen
250 g
Zucchini
½
Zwiebel
150 g
Risottoreis
50 ml
Weißwein
½ l
Gemüsebrühe
1 EL
Parmesankäse
Salz
Pfeffer
4
Zucchiniblüten
1 EL
Olivenöl
1 EL
Olivenöl
1 EL
Butter

Utensilien

Messer, Schneidebrett, Topf

Shorts

Neu

Inspiration zum Kochen finden

Alle anzeigen
One-Pot-Lasagne für Faule
One-Pot-Lasagne für Faule
Spaghetti Bolognese
Spaghetti Bolognese
Hühnernudelsuppe
Hühnernudelsuppe
  • Schritte 1/ 4

    Zucchini und Zwiebel würfeln, Zucchiniblüten (wenn vorhanden)von innen und außen waschen, holzige Stilknospen abschneiden, das Innere der Blüten herausschneiden und den Rest der Blüte klein schneiden
    • 250 g Zucchini
    • ½ Zwiebel
    • 4 Zucchiniblüten
    • Messer
    • Schneidebrett

    Zucchini und Zwiebel würfeln, Zucchiniblüten (wenn vorhanden)von innen und außen waschen, holzige Stilknospen abschneiden, das Innere der Blüten herausschneiden und den Rest der Blüte klein schneiden

  • Schritte 2/ 4

    Olivenöl in einem Topf erhitzen und Zucchiniwürfel darin anbraten bis sie leicht bräunlich sind und beiseite stellen
    • 1 EL Olivenöl
    • Topf

    Olivenöl in einem Topf erhitzen und Zucchiniwürfel darin anbraten bis sie leicht bräunlich sind und beiseite stellen

  • Schritte 3/ 4

    Erneut Olivenöl im Topf erhitzen und Zwiebel und Risottoreis anschwitzen und mit Weißwein ablöschen. Sobald der Wein verkocht ist nach und nach die Brühe angießen
    • 150 g Risottoreis
    • 50 ml Weißwein
    • ½ l Gemüsebrühe
    • 1 EL Olivenöl

    Erneut Olivenöl im Topf erhitzen und Zwiebel und Risottoreis anschwitzen und mit Weißwein ablöschen. Sobald der Wein verkocht ist nach und nach die Brühe angießen

  • Schritte 4/ 4

    Wenn der Reis weicher geworden ist, Zucchini hinzufügen. Sobald der Reis gar ist, die Butter und den Parmesan zugeben. Zuletzt die Zucchiniblüten beifügen und mit Salz und Pfeffer würzen
    • 1 EL Parmesankäse
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 EL Butter

    Wenn der Reis weicher geworden ist, Zucchini hinzufügen. Sobald der Reis gar ist, die Butter und den Parmesan zugeben. Zuletzt die Zucchiniblüten beifügen und mit Salz und Pfeffer würzen

  • Guten Appetit!

    Zucchini-Risotto

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

Kommentare (undefined)
oder
Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!