Mit Plus mehr Rezepte finden, die zu dir und deinen Zutaten passen!
Jetzt entdecken
Vegetarische überbackene Nachos

Vegetarische überbackene Nachos

4 Bewertungen
Gesponsert
App öffnen
„Überbackene Nachos sind eines der besten Freizeitessen überhaupt. Unsere Version ist eine Balance aus knusprigen Chips, würzigem, veganen Hackfleisch und einer aufregenden Pico de Gallo Salsa. Du kannst Toppings ganz nach deinem Geschmack hinzufügen: wie zum Beispiel dünne Scheiben Radieschen, schwarze Bohnen oder jede beliebige scharfe Sauce.“
Aufwand
Einfach 👌
Zubereitung
30 Min.
Backzeit
15 Min.
Ruhezeit
0 Min.

Zutaten

2Portionen
200 g
Garden Gourmet Sensational Hack
150 g
Tortilla Chips
1 Zehen
Knoblauch
¼
rote Zwiebel
1
Zwiebeln
½
Frühlingszwiebel
½ EL
eingelegter Jalapeño
15 g
Koriander
g
Petersilie
10 g
entsteinte Oliven aus dem Glas
50 g
Cheddarkäse
50 g
Goudakäse
Tomaten
½
Avocado (reif)
1
Limetten
1 EL
Olivenöl
TL
gemahlener Kreuzkümmel
½ TL
Chilipulver
¼ TL
Cayennepfeffer
¼ TL
geräuchertes Paprikapulver
1 EL
Tomatenmark
Salz
saure Sahne (zum Servieren)

Utensilien

Backofen, Schneidebrett, Messer, Schüssel, Pfanne, Pfannenwender, Backblech, Backpapier

Shorts

Neu

Inspiration zum Kochen finden

Alle anzeigen
Saltimbocca
Saltimbocca
Falafel
Falafel
Omas Kartoffelsuppe mit Wiener Würstchen
Omas Kartoffelsuppe mit Wiener Würstchen

Küchentipp Videos

Alle anzeigen
tomaten-richtig-schneiden

Tomaten richtig schneiden

kase-richtig-reiben

Käse richtig reiben

knoblauch-vorbereiten

Knoblauch vorbereiten

zwiebel-geschickt-schneiden

Zwiebel geschickt schneiden

avocado-entkernen-und-schneiden

Avocado entkernen und schneiden

Nährwerte pro Portion

kcal666
Fett34 g
Eiweiß42 g
Kohlenhydr.55 g
  • Schritte 1/ 5

    Heize den Ofen auf 200ºC/400ºF vor. Den Knoblauch, die rote Zwiebel, die Zwiebeln und die Tomaten fein würfeln. Die Schalotten in kleine Ringe schneiden, die eingelegten Jalapeños würfeln und die Kräuter fein hacken. Oliven aus dem Glas in Scheiben schneiden. Den Käse raspeln.
    • 1 Zehen Knoblauch
    • ¼ rote Zwiebel
    • 1 Zwiebeln
    • ½ Frühlingszwiebel
    • ½ EL eingelegter Jalapeño
    • 15 g Koriander
    • g Petersilie
    • 10 g entsteinte Oliven aus dem Glas
    • 50 g Cheddarkäse
    • 50 g Goudakäse
    • Tomaten
    • Backofen
    • Schneidebrett
    • Messer

    Heize den Ofen auf 200ºC/400ºF vor. Den Knoblauch, die rote Zwiebel, die Zwiebeln und die Tomaten fein würfeln. Die Schalotten in kleine Ringe schneiden, die eingelegten Jalapeños würfeln und die Kräuter fein hacken. Oliven aus dem Glas in Scheiben schneiden. Den Käse raspeln.

  • Schritte 2/ 5

    Um Pico de Gallo Salsa zuzubereiten, ca. 1 EL der gehackten Tomaten zur Seite stellen. Den Rest der gehackten Tomaten zusammen mit der Hälfte der gewürfelten roten Zwiebel, der gewürfelten Jalapeños, dem Saft von einer Limette, dem Olivenöl und etwas gehacktem Koriander in eine Schüssel geben. Gut mischen, abdecken und in den Kühlschrank stellen.
    • ½ Limette
    • ¼ EL Olivenöl
    • Schüssel

    Um Pico de Gallo Salsa zuzubereiten, ca. 1 EL der gehackten Tomaten zur Seite stellen. Den Rest der gehackten Tomaten zusammen mit der Hälfte der gewürfelten roten Zwiebel, der gewürfelten Jalapeños, dem Saft von einer Limette, dem Olivenöl und etwas gehacktem Koriander in eine Schüssel geben. Gut mischen, abdecken und in den Kühlschrank stellen.

  • Schritte 3/ 5

    Für die Guacamole das Fruchtfleisch der Avocado entfernen, würfeln und zusammen mit dem Saft der anderen Limette, der restlichen roten Zwiebel, der Hälfte des Knoblauchs, einem Teil des Kreuzkümmels und dem restlichen Koriander in eine Rührschüssel geben. Alles mit einer Gabel zerdrücken und gut verrühren, um es richtig einzuarbeiten. Mit Salz nach Geschmack würzen.
    • ½ Avocado (reif)
    • ½ Limette
    • ¼ TL gemahlener Kreuzkümmel

    Für die Guacamole das Fruchtfleisch der Avocado entfernen, würfeln und zusammen mit dem Saft der anderen Limette, der restlichen roten Zwiebel, der Hälfte des Knoblauchs, einem Teil des Kreuzkümmels und dem restlichen Koriander in eine Rührschüssel geben. Alles mit einer Gabel zerdrücken und gut verrühren, um es richtig einzuarbeiten. Mit Salz nach Geschmack würzen.

  • Schritte 4/ 5

    Etwas Olivenöl auf kleiner Flamme erhitzen, gehackte Zwiebeln hinzufügen und anbraten bis sie weich und glasig sind. Dann den restlichen Knoblauch zusammen mit Chilipulver, Kreuzkümmel, Cayennepfeffer und geräuchertem Paprika hinzufügen und ca. 1 Min. braten. Dreh' die Hitze auf mittlere bis hohe Stufe hoch und gib das vegane Hackfleisch hinzu. Zerkleinere das Fleisch während des Garens mit einem Pfannenwender. Wenn das Fleisch gar und knusprig ist (ca. 8 Min.), das Tomatenmark zusammen mit Wasser hinzufügen. Das Tomatenmark in das Rindfleisch einrühren und weitere 5 Min. kochen lassen. Mit Salz würzen.
    • ¾ EL Olivenöl
    • 200 g Garden Gourmet Sensational Hack
    • ½ TL Chilipulver
    • ¾ TL gemahlener Kreuzkümmel
    • ¼ TL Cayennepfeffer
    • ¼ TL geräuchertes Paprikapulver
    • 1 EL Tomatenmark
    • Pfanne
    • Pfannenwender

    Etwas Olivenöl auf kleiner Flamme erhitzen, gehackte Zwiebeln hinzufügen und anbraten bis sie weich und glasig sind. Dann den restlichen Knoblauch zusammen mit Chilipulver, Kreuzkümmel, Cayennepfeffer und geräuchertem Paprika hinzufügen und ca. 1 Min. braten. Dreh' die Hitze auf mittlere bis hohe Stufe hoch und gib das vegane Hackfleisch hinzu. Zerkleinere das Fleisch während des Garens mit einem Pfannenwender. Wenn das Fleisch gar und knusprig ist (ca. 8 Min.), das Tomatenmark zusammen mit Wasser hinzufügen. Das Tomatenmark in das Rindfleisch einrühren und weitere 5 Min. kochen lassen. Mit Salz würzen.

  • Schritte 5/ 5

    Lege ein Backblech mit Backpapier aus. Füge eine Schicht Tortilla-Chips hinzu, gefolgt von einer Schicht veganem Hackfleisch, dann geriebenem Käse, einigen Frühlingszwiebeln, einigen Oliven und eingelegten Jalapenos. Wiederhole den Vorgang bis ganz oben veganes Hackfleisch und Käse liegen. In den Ofen schieben und ca. 15 Min. backen, bis der Käse geschmolzen ist und die Nachos etwas Farbe bekommen. Mit saurer Sahne, Guacamole und Pico de Gallo Salsa servieren.
    • 150 g Tortilla Chips
    • saure Sahne (zum Servieren)
    • Backblech
    • Backpapier

    Lege ein Backblech mit Backpapier aus. Füge eine Schicht Tortilla-Chips hinzu, gefolgt von einer Schicht veganem Hackfleisch, dann geriebenem Käse, einigen Frühlingszwiebeln, einigen Oliven und eingelegten Jalapenos. Wiederhole den Vorgang bis ganz oben veganes Hackfleisch und Käse liegen. In den Ofen schieben und ca. 15 Min. backen, bis der Käse geschmolzen ist und die Nachos etwas Farbe bekommen. Mit saurer Sahne, Guacamole und Pico de Gallo Salsa servieren.

  • Guten Appetit!

    Vegetarische überbackene Nachos

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

Kommentare (undefined)
oder
Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!