Mit Plus mehr Rezepte finden, die zu dir und deinen Zutaten passen!
Jetzt entdecken
Scones mit schwarzer Johannisbeermarmelade

Scones mit schwarzer Johannisbeermarmelade

15 Bewertungen
App öffnen
Sandra Schumann

Sandra Schumann

Kontributor

Aufwand
Mittel 👍
Zubereitung
25 Min.
Backzeit
12 Min.
Ruhezeit
25 Min.

Zutaten

2Portionen
83⅓ g
schwarze Johannisbeeren
41⅔ g
Gelierzucker (1:2)
58⅓ g
Mehl
TL
Salz
½ TL
Backpulver
8⅓ g
Zucker
14⅛ g
Butter
30⅞ ml
Buttermilch
Ei
Zucker zum Bestreuen
EL
Cointreau (falls vorhanden)
Butter oder Frischkäse zum Servieren

Utensilien

Stabmixer, Topf, 2 Marmeladengläser, Schneidebrett, große Rühschüssel, Backofen, Backblech, Backpinsel, Nudelholz, Backpapier, Messer, Ausstechform

Shorts

Neu

Inspiration zum Kochen finden

Alle anzeigen
5-Zutaten Gnocchi mit Frischkäse und Kirschtomaten
5-Zutaten Gnocchi mit Frischkäse und Kirschtomaten
Ratatouille
Ratatouille
Klassische italienische Lasagne
Klassische italienische Lasagne

Küchentipp Videos

Alle anzeigen
beeren-einfach-vorbereiten

Beeren einfach vorbereiten

frische-erdbeermarmelade

Frische Erdbeermarmelade

Nährwerte pro Portion

kcal280
Fett6 g
Eiweiß4 g
Kohlenhydr.50 g
  • Schritte 1/ 3

    Johannisbeeren vom Stiel zupfen, waschen und trocknen. Johannisbeeren mit Gelierzucker und Cointreau pürieren. Die Mischung in einen Topf geben und bei mittlerer bis hoher Hitze ca. 4 Min. kochen. Anschließend in saubere Marmeladengläser füllen, gut verschließen und auskühlen lassen.
    • 83⅓ g schwarze Johannisbeeren
    • 41⅔ g Gelierzucker
    • EL Cointreau
    • Stabmixer
    • Topf
    • 2 Marmeladengläser

    Johannisbeeren vom Stiel zupfen, waschen und trocknen. Johannisbeeren mit Gelierzucker und Cointreau pürieren. Die Mischung in einen Topf geben und bei mittlerer bis hoher Hitze ca. 4 Min. kochen. Anschließend in saubere Marmeladengläser füllen, gut verschließen und auskühlen lassen.

  • Schritte 2/ 3

    Backofen auf 200°C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Mehl, Salz, Backpulver und Zucker in einer Rührschüssel vermengen. Butter in Würfel schneiden und in die Mehlmischung einarbeiten, bis Streusel entstehen. Buttermilch dazugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig ca. 4 cm dick ausrollen und Kreise ausstechen. Scones mit etwas Abstand auf dem Backblech verteilen.  Ei verquirlen und die Scones damit bestreichen. Jeden Scone mit etwas Zucker bestreuen und ca. 20 Min. goldbraun backen.
    • 58⅓ g Mehl
    • TL Salz
    • ½ TL Backpulver
    • 8⅓ g Zucker
    • 14⅛ g Butter
    • 30⅞ ml Buttermilch
    • Ei
    • Zucker zum Bestreuen
    • Schneidebrett
    • große Rühschüssel
    • Backofen
    • Backblech
    • Backpinsel
    • Nudelholz
    • Backpapier
    • Messer
    • Ausstechform

    Backofen auf 200°C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Mehl, Salz, Backpulver und Zucker in einer Rührschüssel vermengen. Butter in Würfel schneiden und in die Mehlmischung einarbeiten, bis Streusel entstehen. Buttermilch dazugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig ca. 4 cm dick ausrollen und Kreise ausstechen. Scones mit etwas Abstand auf dem Backblech verteilen. Ei verquirlen und die Scones damit bestreichen. Jeden Scone mit etwas Zucker bestreuen und ca. 20 Min. goldbraun backen.

  • Schritte 3/ 3

    Scones nach dem Backen etwas abkühlen lassen. Mit Butter oder Frischkäse und selbstgemachter schwarzer Johannisbeermarmelade servieren. Guten Appetit!
    • Butter oder Frischkäse zum Servieren

    Scones nach dem Backen etwas abkühlen lassen. Mit Butter oder Frischkäse und selbstgemachter schwarzer Johannisbeermarmelade servieren. Guten Appetit!

  • Guten Appetit!

    Scones mit schwarzer Johannisbeermarmelade

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

Kommentare (undefined)
oder
Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!