Salzkartoffeln mit 5-KrÀuter-Quark

Salzkartoffeln mit 5-KrÀuter-Quark

2 Bewertungen
App öffnen
Wiebke

Wiebke

Kontributor

„Die vegane Abwandlung eines absoluten Klassikers. Kann natĂŒrlich auch mit regulĂ€rem Quark - am besten mit etwas Joghurt oder CrĂšme FraĂźche gemischt - zubereitet werden. 😊 Die Zusammenstellung der KrĂ€uter kann, je nach Vorliebe und VerfĂŒgbarkeit, abgewandelt werden. Der Sumach gibt dem Quark eine feine sĂ€uerliche WĂŒrze, kann aber zur Not auch weggelassen werden.“
Aufwand
Einfach 👌
Zubereitung
30 Min.
Backzeit
0 Min.
Ruhezeit
0 Min.

Zutaten

2Portionen
500 g
Kartoffeln
400 g
pflanzlicher Quark
1 EL
Olivenöl
1 TL
Zitronensaft
2
FrĂŒhlingszwiebeln
4 EL
Petersilie
3 EL
Schnittlauch
2 EL
Basilikum
2 EL
Koriander
2 EL
Dill
Wasser
Sumach
Salz
Pfeffer
Leinöl

Utensilien

2 Schneidebretter, 2 Messer, Topf (groß), SchĂŒssel, Schneebesen

Shorts

Neu

Inspiration zum Kochen finden

Cremige Chorizo-Rigatoni
Cremige Tortellini-Suppe mit Salsiccia
Tortellini alla Panna (Tortellini in Schinken-Sahne-Soße)
  • Schritte 1/ 6

    d5355e2da92d578544bf1d169c9d6053_324c748a-6f1a-41f4-bfcd-68745feac425.mov
    • 500 g Kartoffeln
    • Schneidebrett
    • Messer
    • Topf (groß)

    Die Kartoffeln đŸ„” waschen, putzen und ggf. halbieren oder vierteln. Anschließend in Wasser mit reichlich Salz fĂŒr ca. 20-25 Minuten gar kochen.

  • Schritte 2/ 6

    In der Zwischenzeit den KrĂ€uterquark zubereiten. 🌿

    In der Zwischenzeit den KrĂ€uterquark zubereiten. 🌿

  • Schritte 3/ 6

    Den Quark mit etwas kaltem Wasser und dem Zitronensaft 🍋 in einer SchĂŒssel glatt rĂŒhren. Olivenöl, Salz, Pfeffer und Sumach nach Belieben hinzufĂŒgen und gut untermischen.
    • 400 g pflanzlicher Quark
    • 1 EL Olivenöl
    • 1 TL Zitronensaft
    • Wasser
    • Sumach
    • Salz
    • Pfeffer
    • SchĂŒssel
    • Schneebesen

    Den Quark mit etwas kaltem Wasser und dem Zitronensaft 🍋 in einer SchĂŒssel glatt rĂŒhren. Olivenöl, Salz, Pfeffer und Sumach nach Belieben hinzufĂŒgen und gut untermischen.

  • Schritte 4/ 6

    d5355e2da92d578544bf1d169c9d6053_aba046b4-bf86-4784-a217-e6484d20a269.mov
    • 2 FrĂŒhlingszwiebeln
    • 4 EL Petersilie
    • 3 EL Schnittlauch
    • 2 EL Basilikum
    • 2 EL Koriander
    • 2 EL Dill
    • Schneidebrett
    • Messer

    Die KrĂ€uter waschen, trocknen und fein hacken. đŸ”Ș Die FrĂŒhlingszwiebeln in feine Ringe schneiden.

  • Schritte 5/ 6

    d5355e2da92d578544bf1d169c9d6053_4ef1edcf-b582-4dd0-9de9-e6becf02afde.mov

    Die KrĂ€uter unter den Quark heben und gegebenenfalls nochmal mit Salz, Pfeffer und Sumach abschmecken. đŸ‘©đŸŒâ€đŸł

  • Schritte 6/ 6

    Die Kartoffeln mit dem KrĂ€uterquark anrichten und mit etwas Leinöl und mehr Sumach servieren. Guten Appetit! đŸ’đŸŒâ€â™€ïž
    • Leinöl

    Die Kartoffeln mit dem KrĂ€uterquark anrichten und mit etwas Leinöl und mehr Sumach servieren. Guten Appetit! đŸ’đŸŒâ€â™€ïž

  • Guten Appetit!

    Salzkartoffeln mit 5-KrÀuter-Quark

Tags

Mehr Köstlichkeiten fĂŒr dich

Loading...