One-Pot Fleischbällchen mit Feta und Spinat-Orzo

One-Pot Fleischbällchen mit Feta und Spinat-Orzo

8 Bewertungen
App öffnen
„Saftige, würzige Fleischbällchen mit einem cremigen Spinat-Orzo – so kocht man am Abend richtig! Wenn du lieber Hähnchen, Pute, Lamm oder Rind magst, kannst du das Fleisch auch problemlos durch eine andere Option ersetzen. Diese einfachen, kinderleicht zuzubereitenden Fleischbällchen sind voller Geschmack und werden auch nicht so schnell trocken. Alles wird in einem Topf zubereitet und kann direkt auf dem Tisch serviert werden, sodass du dir den Abwasch sparen kannst, ohne Kompromisse beim Geschmack einzugehen.“
Aufwand
Einfach 👌
Zubereitung
40 Min.
Backzeit
0 Min.
Ruhezeit
0 Min.

Zutaten

2Portionen
MetrischImperial
200 g
Orzo
75 g
Spinat
1 Zehen
Knoblauch
10 g
Dill
½
Ei
1 TL
Oregano
EL
Olivenöl
Salz

Utensilien

feine Reibe, Schneidebrett, Messer, Zitruspresse, Schüssel, gusseiserne Pfanne, Kochlöffel

Nährwerte pro Portion

kcal1232
Fett92 g
Eiweiß123 g
Kohlenhydr.37 g
Werbung
  • Schritte 1/4

    Knoblauch fein reiben und Dill hacken. Die Hälfte der Zitronen schälen und auspressen und beiseitestellen. In einer Schüssel Schweinehackfleisch, ⅔ des Fetas, Knoblauch, Semmelbrösel, Ei, Oregano, Kreuzkümmel, gemahlenen Koriander, ½ des Dills, Salz und Pfeffer vorsichtig vermengen. Mit sauberen, feuchten Händen aus der Mischung etwa golfballgroße Fleischbällchen formen.
    • 1 Zehen Knoblauch
    • 10 g Dill
    • ½ Zitrone
    • 300 g Schweinehackfleisch
    • 50 g Fetakäse
    • 25 g Semmelbrösel
    • ½ Ei
    • 1 TL Oregano
    • ½ TL gemahlener Kreuzkümmel
    • ½ TL gemahlener Koriander
    • Salz
    • Pfeffer
    • feine Reibe
    • Schneidebrett
    • Messer
    • Zitruspresse
    • Schüssel

    Knoblauch fein reiben und Dill hacken. Die Hälfte der Zitronen schälen und auspressen und beiseitestellen. In einer Schüssel Schweinehackfleisch, ⅔ des Fetas, Knoblauch, Semmelbrösel, Ei, Oregano, Kreuzkümmel, gemahlenen Koriander, ½ des Dills, Salz und Pfeffer vorsichtig vermengen. Mit sauberen, feuchten Händen aus der Mischung etwa golfballgroße Fleischbällchen formen.

  • Schritte 2/4

    Einen Schuss Olivenöl in einer gusseisernen Pfanne bei mittlerer bis niedriger Temperatur erhitzen. Fleischbällchen von beiden Seiten ca. 12–14 Min. braten, bis sie gut gebräunt sind und sich fest anfühlen. Aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen.
    • EL Olivenöl
    • gusseiserne Pfanne
    • Kochlöffel

    Einen Schuss Olivenöl in einer gusseisernen Pfanne bei mittlerer bis niedriger Temperatur erhitzen. Fleischbällchen von beiden Seiten ca. 12–14 Min. braten, bis sie gut gebräunt sind und sich fest anfühlen. Aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen.

  • Schritte 3/4

    Die Hälfte der Hühnerbrühe in die Pfanne geben und die Hitze auf mittlere bis hohe Stufe erhöhen. Umrühren, um alle am Boden festsitzenden Fleischbällchen zu lösen. Wenn die Brühe köchelt, Orzo hinzugeben und gut umrühren. Sobald der Orzo die Brühe aufgesogen hat (ca. 5 Min.), die restliche Brühe zugeben und für ca. weitere 7 Min. bissfest kochen. Dann Spinat hinzugeben und umrühren, bis er zusammengefallen ist. Der Orzo sollte durchgekocht, cremig und ein wenig suppig sein.
    • 1 l Hühnerbrühe
    • 200 g Orzo
    • 75 g Spinat

    Die Hälfte der Hühnerbrühe in die Pfanne geben und die Hitze auf mittlere bis hohe Stufe erhöhen. Umrühren, um alle am Boden festsitzenden Fleischbällchen zu lösen. Wenn die Brühe köchelt, Orzo hinzugeben und gut umrühren. Sobald der Orzo die Brühe aufgesogen hat (ca. 5 Min.), die restliche Brühe zugeben und für ca. weitere 7 Min. bissfest kochen. Dann Spinat hinzugeben und umrühren, bis er zusammengefallen ist. Der Orzo sollte durchgekocht, cremig und ein wenig suppig sein.

  • Schritte 4/4

    Den Orzo mit Zitronenabrieb und -saft sowie Salz und Pfeffer abschmecken und gut umrühren. Die Fleischbällchen wieder in die Pfanne geben, um sie leicht zu erwärmen. Die restliche Zitrone in Spalten schneiden. Mit Dill, restlichem Feta und Zitronenspalten garniert servieren.
    • 25 g Fetakäse
    • ½ Zitrone

    Den Orzo mit Zitronenabrieb und -saft sowie Salz und Pfeffer abschmecken und gut umrühren. Die Fleischbällchen wieder in die Pfanne geben, um sie leicht zu erwärmen. Die restliche Zitrone in Spalten schneiden. Mit Dill, restlichem Feta und Zitronenspalten garniert servieren.

  • Guten Appetit!

    One-Pot Fleischbällchen mit Feta und Spinat-Orzo
FAQ

Diese griechisch inspirierten Fleischbällchen werden mit einem köstlichen Spinat-Orzo, zusätzlichen Feta und Dill serviert. Alternativ könnte man auch Fladenbrot, Tzatziki und einen griechischen Salat dazu reichen.

Küchentipp Videos

Alle anzeigen
fleischballchen-einfrieren-und-wieder-aufwarmen

Fleischbällchen einfrieren und wieder aufwärmen

fleischballchen-richtig-anbraten

Fleischbällchen richtig anbraten

hausgemachte-huhnerbruhe

Hausgemachte Hühnerbrühe

3-einfache-wege-zitronen-zu-entsaften

3 einfache Wege Zitronen zu entsaften

Tags

Werbung

Mehr Köstlichkeiten für dich

Werbung
oder
Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!