Mit Plus mehr Rezepte finden, die zu dir und deinen Zutaten passen!
Jetzt entdecken
Nudelsalat mit Pesto und Ofengemüse

Nudelsalat mit Pesto und Ofengemüse

27 Bewertungen
App öffnen
Aufwand
Einfach 👌
Zubereitung
25 Min.
Backzeit
20 Min.
Ruhezeit
0 Min.

Zutaten

2Portionen
133⅓ g
Fusilli
½
Paprika
Zucchini
Aubergine
2
Champignons
30 ml
Olivenöl (aufgeteilt)
3⅓ g
Rosmarin
5 g
Basilikum
26⅔ g
Walnüsse
26⅔ g
Parmesankäse (gerieben)
TL
Salz
66⅔ g
Kirschtomaten
83⅓ g
entsteinte schwarze Oliven aus dem Glas
Salz
Pfeffer

Utensilien

Backofen, Topf, Schneidebrett, Schüssel, Messer, Kochlöffel, Backblech, Backpapier, Zerkleinerer

Shorts

Neu

Inspiration zum Kochen finden

Alle anzeigen
Glasierte Aubergine nach japanischer Art (Auberginen-Unagi)
Glasierte Aubergine nach japanischer Art (Auberginen-Unagi)
5-Zutaten Mac & Cheese
5-Zutaten Mac & Cheese
Cremige Tomatenpasta mit 5 Zutaten
Cremige Tomatenpasta mit 5 Zutaten

Küchentipp Videos

Alle anzeigen
cherrytomaten-halbieren

Cherrytomaten halbieren

paprika-richtig-schneiden

Paprika richtig schneiden

pilze-richtig-putzen

Pilze richtig putzen

Nährwerte pro Portion

kcal449
Fett35 g
Eiweiß13 g
Kohlenhydr.20 g
  • Schritte 1/ 4

    Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, salzen und Nudeln nach Packungsanleitung al dente kochen. In der Zwischenzeit den Backofen auf 200°C vorheizen.
    • 133⅓ g Fusilli
    • Backofen
    • Topf

    Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, salzen und Nudeln nach Packungsanleitung al dente kochen. In der Zwischenzeit den Backofen auf 200°C vorheizen.

  • Schritte 2/ 4

    Paprika entkernen und in dünne Streifen schneiden. Zucchini längs halbieren, Aubergine vierteln und Champignons halbieren. Zucchini, Aubergine und Champignons klein schneiden und in eine Schüssel füllen.
    • ½ Paprika
    • Zucchini
    • Aubergine
    • 2 Champignons
    • Schneidebrett
    • Schüssel
    • Messer

    Paprika entkernen und in dünne Streifen schneiden. Zucchini längs halbieren, Aubergine vierteln und Champignons halbieren. Zucchini, Aubergine und Champignons klein schneiden und in eine Schüssel füllen.

  • Schritte 3/ 4

    Olivenöl, Rosmarin, Salz und Pfeffer in die Schüssel geben und gut mit dem Gemüse vermengen. Auf einem Backblech mit Backpapier verteilen. Im vorheizten Backofen bei 200°C für ca. 15 – 20 Min. rösten.
    • 15 ml Olivenöl
    • 3⅓ g Rosmarin
    • Salz
    • Pfeffer
    • Kochlöffel
    • Backblech
    • Backpapier

    Olivenöl, Rosmarin, Salz und Pfeffer in die Schüssel geben und gut mit dem Gemüse vermengen. Auf einem Backblech mit Backpapier verteilen. Im vorheizten Backofen bei 200°C für ca. 15 – 20 Min. rösten.

  • Schritte 4/ 4

    Für das Pesto die Basilikumblätter von den Stängeln zupfen und mit Walnüssen, Parmesan, Olivenöl und etwas Salz in einen Zerkleinerer geben. Die gekochten Nudeln in eine Schüssel geben und das Pesto unterheben. Kirschtomaten halbieren und mit den Oliven zu den Nudeln geben. Das Ofengemüse etwas abkühlen lassen und anschließend zum Nudelsalat geben. Parmesankäse unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Guten Appetit!
    • 5 g Basilikum
    • 26⅔ g Walnüsse
    • 10 g Parmesankäse
    • 15 ml Olivenöl
    • TL Salz
    • 66⅔ g Kirschtomaten
    • 83⅓ g entsteinte schwarze Oliven aus dem Glas
    • 16⅔ g Parmesankäse
    • Salz
    • Pfeffer
    • Zerkleinerer
    • Schüssel

    Für das Pesto die Basilikumblätter von den Stängeln zupfen und mit Walnüssen, Parmesan, Olivenöl und etwas Salz in einen Zerkleinerer geben. Die gekochten Nudeln in eine Schüssel geben und das Pesto unterheben. Kirschtomaten halbieren und mit den Oliven zu den Nudeln geben. Das Ofengemüse etwas abkühlen lassen und anschließend zum Nudelsalat geben. Parmesankäse unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Guten Appetit!

  • Guten Appetit!

    Nudelsalat mit Pesto und Ofengemüse

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

Kommentare (undefined)
oder
Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!