Mit Plus mehr Rezepte finden, die zu dir und deinen Zutaten passen!
Jetzt entdecken
Kirschauflauf mit nutella®

Kirschauflauf mit nutella®

4 Bewertungen
Gesponsert
App öffnen
nutella

nutella

Community Mitglied

„Dieser Kirschauflauf schmeckt in der Kirschsaison besonders aromatisch! Saftige Kirschen versinken in einem weichen, luftigen Teig und werden mit einer Schicht nutella® dekoriert. Tipp: Serviere den Auflauf warm und bestäube diesen mit etwas Puderzucker.“
Aufwand
Einfach 👌
Zubereitung
25 Min.
Backzeit
40 Min.
Ruhezeit
0 Min.

Zutaten

2Portionen
15 g
nutella®
112½ g
Kirschen
¾
Eier
50 g
Schlagsahne
12½ g
Milch
Vanilleschote
Zitrone
17½ g
Zucker
15 g
Mehl
Butter (zum Einfetten)
Puderzucker (zum Bestäuben)

Utensilien

Backofen, Kirschentkerner, Backform, 2 Schüsseln, Schneebesen, Schneidebrett, Messer, feine Reibe, Gummispatel, feinmaschiges Sieb

Shorts

Neu

Inspiration zum Kochen finden

Alle anzeigen
Bananenbrot
Bananenbrot
Hühnernudelsuppe
Hühnernudelsuppe
Pasta al Limone (Italienische Zitronenpasta)
Pasta al Limone (Italienische Zitronenpasta)

Küchentipp Videos

Alle anzeigen
kirschen-richtig-entkernen

Kirschen richtig entkernen

vanillemark-auskratzen

Vanillemark auskratzen

zitrusfruchte-richtig-abreiben

Zitrusfrüchte richtig abreiben

Nährwerte pro Portion

kcal250
Fett14 g
Eiweiß5 g
Kohlenhydr.30 g
  • Schritte 1/ 3

    Den Ofen auf 180°C vorheizen. Die Backform mit Butter einfetten. Die Kirschen entsteinen. Die Eier mit Schlagsahne und Milch verrühren. Von der halben Vanilleschote das Mark auskratzen. Das Vanillemark, den Abrieb der Zitrone, Zucker und Mehl vermischen und unter die Eimischung rühren.
    • Butter (zum Einfetten)
    • 112½ g Kirschen
    • ¾ Eier
    • 50 g Schlagsahne
    • 12½ g Milch
    • Vanilleschote
    • Zitrone
    • 17½ g Zucker
    • 15 g Mehl
    • Backofen
    • Kirschentkerner
    • Backform
    • 2 Schüsseln
    • Schneebesen
    • Schneidebrett
    • Messer
    • feine Reibe
    • Gummispatel

    Den Ofen auf 180°C vorheizen. Die Backform mit Butter einfetten. Die Kirschen entsteinen. Die Eier mit Schlagsahne und Milch verrühren. Von der halben Vanilleschote das Mark auskratzen. Das Vanillemark, den Abrieb der Zitrone, Zucker und Mehl vermischen und unter die Eimischung rühren.

  • Schritte 2/ 3

    Die Mischung in die vorbereitete Form gießen und die Kirschen hineingeben. Den Auflauf für ca. 35 – 40 Min. backen, bis dieser leicht gebräunt ist. Nach dem Backen einige Minuten abkühlen lassen.

    Die Mischung in die vorbereitete Form gießen und die Kirschen hineingeben. Den Auflauf für ca. 35 – 40 Min. backen, bis dieser leicht gebräunt ist. Nach dem Backen einige Minuten abkühlen lassen.

  • Schritte 3/ 3

    Den Auflauf mit Puderzucker bestäuben und im Zickzackmuster mit nutella® dekorieren. Guten Appetit!
    • Puderzucker (zum Bestäuben)
    • 15 g nutella®
    • feinmaschiges Sieb

    Den Auflauf mit Puderzucker bestäuben und im Zickzackmuster mit nutella® dekorieren. Guten Appetit!

  • Guten Appetit!

    Kirschauflauf mit nutella®

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

Kommentare (undefined)
oder
Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!