Mit Plus mehr Rezepte finden, die zu dir und deinen Zutaten passen!
Jetzt entdecken
Kidneybohnen-Cheddar Quesadillas

Kidneybohnen-Cheddar Quesadillas

1 Bewertungen
App öffnen
J

Julian.K

Community Mitglied

„Ein schneller Snack für Leute die nicht allzuviel Zeit zum Kochen haben. Trotzdem nahrhaft und lecker.“
Aufwand
Einfach 👌
Zubereitung
25 Min.
Backzeit
0 Min.
Ruhezeit
0 Min.

Zutaten

2Portionen
266⅔ g
Kidneybohnen aus der Dose
2 Scheiben
Cheddarkäse
80 g
Parmesankäse
1⅓ EL
Olivenöl
Chilipulver
TL
Cayennepfeffer
TL
Chiliflocken
EL
Limettensaft
TL
edelsüßes Paprikapulver
2 TL
Tomatenmark
Salz
Pfeffer
¼ TL
gemahlener Kreuzkümmel
Zehe
Knoblauch
2
Tortillas

Utensilien

Schüssel, Knoblauchpresse, Gabel

Shorts

Neu

Inspiration zum Kochen finden

Alle anzeigen
Glasierte Aubergine nach japanischer Art (Auberginen-Unagi)
Glasierte Aubergine nach japanischer Art (Auberginen-Unagi)
Gefüllte Paprika vegetarisch mit Reis und Feta
Gefüllte Paprika vegetarisch mit Reis und Feta
Klassische italienische Lasagne
Klassische italienische Lasagne
  • Schritte 1/ 4

    • 266⅔ g Kidneybohnen aus der Dose
    • 1⅓ EL Olivenöl
    • Chilipulver
    • TL Cayennepfeffer
    • TL Chiliflocken
    • EL Limettensaft
    • TL edelsüßes Paprikapulver
    • 2 TL Tomatenmark
    • Salz
    • Pfeffer
    • ¼ TL gemahlener Kreuzkümmel
    • Zehe Knoblauch
    • Schüssel
    • Knoblauchpresse

    Die Kidneybohnen abgießen, und in eine Schüssel füllen. Dann Olivenöl und Zitronensaft untermischen und die Knoblauchzehe Hineinpressen. Auch die Gewürze hinzufügen und untermischen, die Menge nach eigenem Geschmack abmessen.

  • Schritte 2/ 4

    • Gabel

    Die Kidneybohnen mit einer Gabel zerdrücken bis eine Paste entsteht.

  • Schritte 3/ 4

    • 2 Scheiben Cheddarkäse
    • 80 g Parmesankäse
    • 2 Tortillas

    Die Tortillas bis zur Hälfte mit der Kidneybohnenpaste bestreichen, die Cheddarscheibe zerstückeln und und gut auf dem Tortilla verteilen. Jetzt noch etwas Parmesan Drüberreiben und die eine Hälfte auf die Andere falten.

  • Schritte 4/ 4

    Jetzt die Tortillas in einer Pfanne knusprig anbraten, in Mundgerechte Stücke schneiden und mit Guacamole oder Hummus servieren. Außerdem machen sich die Quesadillas auch super auf dem Grill.

  • Guten Appetit!

    Kidneybohnen-Cheddar Quesadillas

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

Kommentare (undefined)
oder
Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!