Mit Plus mehr Rezepte finden, die zu dir und deinen Zutaten passen!
Jetzt entdecken
Holunderblüten-Apfelgelee

Holunderblüten-Apfelgelee

0 Bewertungen
App öffnen
Sophia

Sophia

Community Mitglied

„Beim ernten der Holunderblüten steigt mir schon der Duft in die Nase. Ich ergreife die voll erblühte Dolde und schüttel sie vorsichtig. Wenn nur wenig Blüten abfallen wird sie geerntet. Alle anderen Dolden bleiben am Busch, damit im Herbst noch genug Früchte für den Holundersaft geerntet werden können. Wer keinen Hollerbusch im Garten hat und die Blüten in der Natur sammelt beachte bitte, dass immernoch genug Dolden am Busch verbleiben und dass nur für den Eigenbedarf gesammelt werden darf.“
Aufwand
Einfach 👌
Zubereitung
15 Min.
Backzeit
0 Min.
Ruhezeit
1440 Min.

Zutaten

2Portionen
5
Dolden Holunderblüten
375 ml
naturtrüber Apfelsaft 100%
250 g
Gelierzucker 2:1

Utensilien

großes Glas mit Deckel, 1 Sieb, 1 Topf, Twist-Off-Gläser 350 ml

Shorts

Neu

Inspiration zum Kochen finden

Alle anzeigen
Spaghetti Bolognese
Spaghetti Bolognese
Klassische italienische Lasagne
Klassische italienische Lasagne
Parmigiana di Melanzane (Auberginen-Auflauf)
Parmigiana di Melanzane (Auberginen-Auflauf)
  • Schritte 1/ 2

    Die Blüten von den dicken Stengeln vorsichtig abstreifen und in ein Schraubglas geben. Den Apfelsaft aufgießen und das Glas verschließen. Im Kühlschrank 24 Stunden ziehen lassen.
    • 5 Dolden Holunderblüten
    • 375 ml naturtrüber Apfelsaft 100%
    • großes Glas mit Deckel

    Die Blüten von den dicken Stengeln vorsichtig abstreifen und in ein Schraubglas geben. Den Apfelsaft aufgießen und das Glas verschließen. Im Kühlschrank 24 Stunden ziehen lassen.

  • Schritte 2/ 2

    Die Twist-Off-Gläser und Deckel sehr heiß auswaschen. Die eingelegten Holunderblüten durch ein Sieb geben und dabei die Flüssigkeit in einem Topf auffangen. Wenn dir der Holundergeschmack zu intensiv ist, kannst du noch Apfelsaft hinzugeben und dementsprechend mehr Gelierzucker verwenden. Den Gelierzucker hinzufügen und das Gelee nach Packungsanweisung zubereiten. Das Gelee heiß in die Gläser füllen, fest verschließen und für 5 Minuten auf den Kopf stellen.
    • 250 g Gelierzucker 2:1
    • 1 Sieb
    • 1 Topf
    • Twist-Off-Gläser 350 ml

    Die Twist-Off-Gläser und Deckel sehr heiß auswaschen. Die eingelegten Holunderblüten durch ein Sieb geben und dabei die Flüssigkeit in einem Topf auffangen. Wenn dir der Holundergeschmack zu intensiv ist, kannst du noch Apfelsaft hinzugeben und dementsprechend mehr Gelierzucker verwenden. Den Gelierzucker hinzufügen und das Gelee nach Packungsanweisung zubereiten. Das Gelee heiß in die Gläser füllen, fest verschließen und für 5 Minuten auf den Kopf stellen.

  • Guten Appetit!

    Holunderblüten-Apfelgelee

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

Kommentare (undefined)
oder
Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!