Mit Plus mehr Rezepte finden, die zu dir und deinen Zutaten passen!
Jetzt entdecken
Fischgratin

Fischgratin

122 Bewertungen
App öffnen
Aufwand
Einfach 👌
Zubereitung
20 Min.
Backzeit
30 Min.
Ruhezeit
0 Min.

Zutaten

2Portionen
150 g
Kartoffeln
½
Frühlingszwiebel
5 g
Dill
5 g
Petersilie
50 g
Karotten
½ Zehe
Knoblauch
175 g
Kabeljaufilets
175 g
Lachsfilets
25 g
Butter
15 g
Mehl
65 ml
Weißwein
½ TL
Senf
150 ml
Milch
½
Zitrone
Salz
Pfeffer
Zucker

Utensilien

Backofen, Topf, Schneidebrett, Messer, Stieltopf (groß), Schneebesen, Auflaufform, Kochlöffel

Shorts

Neu

Inspiration zum Kochen finden

Alle anzeigen
Hühnernudelsuppe
Hühnernudelsuppe
Cremige Tomatenpasta mit 5 Zutaten
Cremige Tomatenpasta mit 5 Zutaten
Glasierte Aubergine nach japanischer Art (Auberginen-Unagi)
Glasierte Aubergine nach japanischer Art (Auberginen-Unagi)

Küchentipp Videos

Alle anzeigen
mehlschwitze-leicht-gemacht

Mehlschwitze leicht gemacht

fruhlingszwiebeln-richtig-schneiden

Frühlingszwiebeln richtig schneiden

Nährwerte pro Portion

kcal454
Fett16 g
Eiweiß43 g
Kohlenhydr.26 g
  • Schritte 1/ 4

    Backofen auf 175°C vorheizen. Kartoffeln schälen und in dünne Scheiden schneiden. Frühlingszwiebel diagonal in Ringe schneiden. Dill und Petersilie fein hacken. Karotten in mundgerechte Stücke schneiden. Knoblauch fein schneiden. Kabeljau und Lachs von ihrer Haut befreien und in mundgerechte Stücke schneiden. Bringt Wasser in einem großen Topf zum Kochen und kocht Kartoffel- und Karotten-Stücke ca. 5 Minuten lang vor. Gießt danach das Wasser ab.
    • 150 g Kartoffeln
    • ½ Frühlingszwiebel
    • 5 g Dill
    • 5 g Petersilie
    • 50 g Karotten
    • ½ Zehe Knoblauch
    • 175 g Kabeljaufilets
    • 175 g Lachsfilets
    • Backofen
    • Topf
    • Schneidebrett
    • Messer

    Backofen auf 175°C vorheizen. Kartoffeln schälen und in dünne Scheiden schneiden. Frühlingszwiebel diagonal in Ringe schneiden. Dill und Petersilie fein hacken. Karotten in mundgerechte Stücke schneiden. Knoblauch fein schneiden. Kabeljau und Lachs von ihrer Haut befreien und in mundgerechte Stücke schneiden. Bringt Wasser in einem großen Topf zum Kochen und kocht Kartoffel- und Karotten-Stücke ca. 5 Minuten lang vor. Gießt danach das Wasser ab.

  • Schritte 2/ 4

    Butter in einem großen Topf bei mittlerer Hitze zerlassen. Mehl hinzufügen und unter ständigem Rühren erhitzen und anschließend mit Weißwein ablöschen.
    • 25 g Butter
    • 15 g Mehl
    • 65 ml Weißwein
    • Stieltopf (groß)
    • Schneebesen

    Butter in einem großen Topf bei mittlerer Hitze zerlassen. Mehl hinzufügen und unter ständigem Rühren erhitzen und anschließend mit Weißwein ablöschen.

  • Schritte 3/ 4

    Senf, Milch, gehackten Knoblauch und Zitronensaft in einen kleinen Topf geben. Nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Dill, Petersilie und Frühlingszwiebel hinzugeben. Gut umrühren und ca. 2 – 3 Min. aufkochen und anschließend vom Herd nehmen.
    • ½ TL Senf
    • 150 ml Milch
    • ½ Zitrone
    • Salz
    • Pfeffer
    • Zucker

    Senf, Milch, gehackten Knoblauch und Zitronensaft in einen kleinen Topf geben. Nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Dill, Petersilie und Frühlingszwiebel hinzugeben. Gut umrühren und ca. 2 – 3 Min. aufkochen und anschließend vom Herd nehmen.

  • Schritte 4/ 4

    Alle Zutaten in eine ofenfeste Form geben, mit Salz und Pfeffer würzen und bei 175°C ca. 45 Min. in den Backofen geben. Guten Appetit!
    • Auflaufform
    • Kochlöffel

    Alle Zutaten in eine ofenfeste Form geben, mit Salz und Pfeffer würzen und bei 175°C ca. 45 Min. in den Backofen geben. Guten Appetit!

  • Guten Appetit!

    Fischgratin

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

Kommentare (undefined)
oder
Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!