Mit Plus mehr Rezepte finden, die zu dir und deinen Zutaten passen!
Jetzt entdecken
Einfache, gesunde Pancakes

Einfache, gesunde Pancakes

0 Bewertungen
App öffnen
T

theresa

Community Mitglied

Aufwand
Einfach 👌
Zubereitung
10 Min.
Backzeit
0 Min.
Ruhezeit
0 Min.

Zutaten

2Portionen
125 g
Mehl
120 ml
Milch
2
Eier
3 EL
Agavendicksaft
Agavendicksaft (zum Dekorieren)
3 TL
Proteinpulver (optional)
Obst (zum Dekorieren)
2 EL
Butter (zum Anbraten)

Shorts

Neu

Inspiration zum Kochen finden

Alle anzeigen
Hühnernudelsuppe
Hühnernudelsuppe
Pasta al Limone (Italienische Zitronenpasta)
Pasta al Limone (Italienische Zitronenpasta)
Glasierte Aubergine nach japanischer Art (Auberginen-Unagi)
Glasierte Aubergine nach japanischer Art (Auberginen-Unagi)
  • Schritte 1/ 6

    • 125 g Mehl
    • 120 ml Milch
    • 2 Eier
    • 3 EL Agavendicksaft
    • 3 TL Proteinpulver (optional)

    Alle Zutaten in einer großen Schüssel zu einem glatten Teig verrühren.

  • Schritte 2/ 6

    Optional: zuerst Eiweiß steif schlagen und dann zu den anderen verrührten Zutaten unterheben

  • Schritte 3/ 6

    • 2 EL Butter (zum Anbraten)

    Die Butter in einer großen Pfanne schmelzen lassen.

  • Schritte 4/ 6

    Den Teig mit einem Esslöffel in die warme Pfanne geben.

  • Schritte 5/ 6

    Die Pancakes braun braten, dann umdrehen und auch braun werden lassen.

  • Schritte 6/ 6

    • Agavendicksaft (zum Dekorieren)
    • Obst (zum Dekorieren)

    Anschließend auf einem Teller mit Obst anrichten und etwas Agavendicksaft darauf geben.

  • Guten Appetit!

    Einfache, gesunde Pancakes

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

Kommentare (undefined)
oder
Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!