Mit Plus mehr Rezepte finden, die zu dir und deinen Zutaten passen!
Jetzt entdecken
Apfelmarmelade aus dem Cookit

Apfelmarmelade aus dem Cookit

0 Bewertungen
Gesponsert
App öffnen
S

Stephie

Community Mitglied

„Kein Frühstück mehr bei unsren Kids ohne unsere Apfelmarmelade :) Je nach Geschmack die Äpfel grober oder feiner pürieren. Statt 30 ml Zitronen- und Apfelsaft kann man auch Amaretto nehmen. Weihnachtlich wird’s mit 1 TL Lebkuchengewürz. Und für Ingwerfans: ein ca. 2cm großes Stück frischen Ingwer zu Beginn klein häckseln bevor die Äpfel dazu kommen. An Guadn :) ––– Bosch hat dieses Rezept nicht geprüft oder freigegeben und haftet demnach nicht. Bei Fragen oder Unsicherheiten bitte die Gebrauchsanweisung lesen und zurate ziehen. Die Rezepte wurden aber natürlich von Kitchen Stories auf ihr Gelingen geprüft. Viel Spaß beim Nachkochen!“
Aufwand
Einfach 👌
Zubereitung
35 Min.
Backzeit
0 Min.
Ruhezeit
0 Min.

Zutaten

2Portionen
¾ kg
Äpfel
ml
Zitronensaft
ml
Apfelsaft
TL
gemahlener Zimt
250 g
Gelierzucker 2:1 (3:1)
½ Packung
Vanillezucker

Utensilien

Bosch Cookit, Schneidebrett, Messer, Sparschäler, Schüssel, Cookit Universalmesser, Cookit Küchenspatel, Cookit 3D-Rührer, 6 Einmachgläser, Geschirrtuch

Shorts

Neu

Inspiration zum Kochen finden

Alle anzeigen
Falafel
Falafel
Pasta al Limone (Italienische Zitronenpasta)
Pasta al Limone (Italienische Zitronenpasta)
Ratatouille
Ratatouille
  • Schritte 1/ 5

    Äpfel entkernen, schälen und vierteln und in einer separaten Schüssel auf dem Cookit abwiegen. Die 1,5 kg sind das Nettogewicht.
    • ¾ kg Äpfel
    • Bosch Cookit
    • Schneidebrett
    • Messer
    • Sparschäler
    • Schüssel

    Äpfel entkernen, schälen und vierteln und in einer separaten Schüssel auf dem Cookit abwiegen. Die 1,5 kg sind das Nettogewicht.

  • Schritte 2/ 5

    Das Universalmesser einsetzen, die Hälfte der Äpfel in den Topf geben und bei geschlossenem Deckel und eingesetztem Messbecher zerkleinern (Universalmesser | Stufe 15 | 15 Sek). Bei Bedarf wiederholen. Äpfel umfüllen und die restlichen Äpfel ebenso bei geschlossenem Deckel mit Messbecher zerkleinern. Universalmesser entfernen.
    • Cookit Universalmesser

    Das Universalmesser einsetzen, die Hälfte der Äpfel in den Topf geben und bei geschlossenem Deckel und eingesetztem Messbecher zerkleinern (Universalmesser | Stufe 15 | 15 Sek). Bei Bedarf wiederholen. Äpfel umfüllen und die restlichen Äpfel ebenso bei geschlossenem Deckel mit Messbecher zerkleinern. Universalmesser entfernen.

  • Schritte 3/ 5

    Die Äpfel mit dem Spatel etwas an den Rand schieben und den 3D-Rührer einsetzen. Die restlichen Äpfel und die übrigen Zutaten zugeben und bei geschlossenem Deckel und eingesetztem Messbecher vermischen (3D-Rührer | Stufe 2 | 5 Sek). Den Messbecher entfernen. Dann alles bei geschlossenem Deckel, ohne Messbecher, einkochen lassen (3D-Rührer | Stufe 4 | 100°C | 18 Min).
    • ml Zitronensaft
    • ml Apfelsaft
    • TL gemahlener Zimt
    • 250 g Gelierzucker (3:1)
    • ½ Packung Vanillezucker
    • Cookit Küchenspatel
    • Cookit 3D-Rührer

    Die Äpfel mit dem Spatel etwas an den Rand schieben und den 3D-Rührer einsetzen. Die restlichen Äpfel und die übrigen Zutaten zugeben und bei geschlossenem Deckel und eingesetztem Messbecher vermischen (3D-Rührer | Stufe 2 | 5 Sek). Den Messbecher entfernen. Dann alles bei geschlossenem Deckel, ohne Messbecher, einkochen lassen (3D-Rührer | Stufe 4 | 100°C | 18 Min).

  • Schritte 4/ 5

    In der Zwischenzeit die Marmeladengläser und Deckel mit heißem Wasser ausspülen und mit der Öffnung nach unten auf ein sauberes Geschirrtuch stellen.
    • 6 Einmachgläser
    • Geschirrtuch

    In der Zwischenzeit die Marmeladengläser und Deckel mit heißem Wasser ausspülen und mit der Öffnung nach unten auf ein sauberes Geschirrtuch stellen.

  • Schritte 5/ 5

    Sobald die Marmelade fertig ist nochmals bei geschlossenem Deckel und eingesetztem Messbecher durchrühren (3D-Rührer | Stufe 6 | 20 Sek), dadurch wird die Marmelade noch feiner. Dann eine Gelierprobe machen und die heiße Marmelade in die Gläser füllen und für 5 Min. auf den Kopf stellen.

    Sobald die Marmelade fertig ist nochmals bei geschlossenem Deckel und eingesetztem Messbecher durchrühren (3D-Rührer | Stufe 6 | 20 Sek), dadurch wird die Marmelade noch feiner. Dann eine Gelierprobe machen und die heiße Marmelade in die Gläser füllen und für 5 Min. auf den Kopf stellen.

  • Guten Appetit!

    Apfelmarmelade aus dem Cookit

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

Kommentare (undefined)
oder
Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!