Suche

Zwiebelbrötchen

Zu wenige Bewertungen

Sophia Schröder

Community Mitglied

Aufwand

Einfach 👌
10
Min.
Zubereitung
20
Min.
Backzeit
20
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Stücke:-18+
1 kg Mehl
650 ml Malzbier
150 g Röstzwiebeln
2 TL Zucker
2 TL Salz
63 g frische Hefe
  • Schritt 1/6

    Ofen vorheizen auf 200 Grad Umluft.

  • Schritt 2/6

    • 650 ml Malzbier
    • 63 g frische Hefe

    Hefe in 2/3 des Malzbiers auflösen und 5 Minuten ziehen lassen.

  • Schritt 3/6

    • 1 kg Mehl
    • 2 TL Zucker
    • 2 TL Salz

    Mehl, Salz und Zucker vermengen und anschließend mit der Malzbier-Hefe-Mischung verrühren. Nach und nach das restliche Malzbier hinzufügen.

  • Schritt 4/6

    • 150 g Röstzwiebeln

    Zum Schluss die Röstzwiebel unterrühren und den Teig kneten bis er geschmeidig ist.

  • Schritt 5/6

    Teig 15 Minuten ziehen lassen, bis der Teig aufgegangen ist. Danach noch einmal kneten und Teig in kleine Brötchen aufteilen (Durchmesser 10-15cm). Brötchen auf dem Backblech nochmal 5 min stehen lassen.

  • Schritt 6/6

    Brötchen ca. 20 min backen, bis der Stäbchentest passt und die Brötchen fluffig sind beim Draufdrücken (Stäbchentest - kein Teig mehr dran).

Mehr Köstlichkeiten für dich