Zürcher Geschnetzeltes mit Pilzragout

30 Bewertungen

Sandra Schumann

Kontributor

Aufwand

Einfach 👌
30
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
400 g Kalbfleisch
Schalotten
200 g Champignons
5 g Petersilie
2 EL Butterschmalz
100 ml Weißwein
125 ml Schlagsahne
100 ml Rinderfond
1 EL Speisestärke
½ Zitrone (Saft)
Salz
Pfeffer
Spätzle zum Servieren

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Messer
  • große Pfanne
  • Kochlöffel

Nährwerte pro Portion

kcal.
670
Eiweiß
45 g
Fett
47 g
Kohlenhydr.
9 g
  • Schritt 1/4

    Schalotten fein würfeln. Champignons halbieren und in Scheiben schneiden, Petersilie hacken. Kalbfleisch in schmale Streifen schneiden.
    • Schalotten
    • 200 g Champignons
    • 5 g Petersilie
    • 400 g Kalbfleisch
    • Schneidebrett
    • Messer

    Schalotten fein würfeln. Champignons halbieren und in Scheiben schneiden, Petersilie hacken. Kalbfleisch in schmale Streifen schneiden.

  • Schritt 2/4

    Butterschmalz in einer großen Pfanne auf hoher Stufe schmelzen. Die Kalbfleischstreifen in die Pfanne geben und scharf anbraten bis sie gebräunt sind. Aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen.
    • 2 EL Butterschmalz
    • große Pfanne
    • Kochlöffel

    Butterschmalz in einer großen Pfanne auf hoher Stufe schmelzen. Die Kalbfleischstreifen in die Pfanne geben und scharf anbraten bis sie gebräunt sind. Aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen.

  • Schritt 3/4

    Die Hitze auf mittlere Stufe reduzieren. Zwiebelwürfel und Champignons in die Pfanne geben und ca. 5 Min. anbraten. In der Zwischenzeit Weißwein, Schlagsahne, Rinderfond und Speisestärke verrühren und die Mischung in die Pfanne geben. Unter Rühren leicht eindicken lassen. Kalbfleisch zurück in die Pfanne geben und alles gemeinsam ca. 2 Min. köcheln lassen.
    • 100 ml Weißwein
    • 125 ml Schlagsahne
    • 100 ml Rinderfond
    • 1 EL Speisestärke

    Die Hitze auf mittlere Stufe reduzieren. Zwiebelwürfel und Champignons in die Pfanne geben und ca. 5 Min. anbraten. In der Zwischenzeit Weißwein, Schlagsahne, Rinderfond und Speisestärke verrühren und die Mischung in die Pfanne geben. Unter Rühren leicht eindicken lassen. Kalbfleisch zurück in die Pfanne geben und alles gemeinsam ca. 2 Min. köcheln lassen.

  • Schritt 4/4

    Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Mit gehackter Petersilie garnieren und mit Spätzle servieren. Guten Appetit!
    • ½ Zitrone
    • Salz
    • Pfeffer
    • Spätzle zum Servieren

    Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Mit gehackter Petersilie garnieren und mit Spätzle servieren. Guten Appetit!