Winterlicher Salat mit Kohlrabi, Orange und Radicchio

6 Bewertungen

Devan Grimsrud

Redakteurin bei Kitchen Stories

instagram.com/devan.grimsrud/

„Dieser winterliche Salat mit seiner Vielfalt an Aromen, Farben und Texturen bringt Leben in die kalten, grauen Wintertage. Er ist inspiriert von einem Rezept, das ich in '6 Jahreszeiten: Das andere Gemüse-Kochbuch' von Joshua McFadden gefunden habe.“

Aufwand

Einfach 👌
25
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
Kohlrabi
½ Kopf Radicchio
Orangen
120 g Crème fraîche
1 EL Mohn (zum Bestreuen)
1 EL Apfelessig
1½ EL Honig
Olivenöl
Salz
Pfeffer

Utensilien

  • Messer
  • Schneidebrett
  • 2 Schüsseln
  • 1 Schüssel (klein)
  • feine Reibe
  • Schneebesen
  • Servierplatte

Nährwerte pro Portion

kcal.
370
Eiweiß
5 g
Fett
20 g
Kohlenhydr.
44 g
  • Schritt 1/4

    Kohlrabi schälen, in mundgerechte Stücke schneiden und in eine Schüssel geben. Strunk des Radicchios entfernen, die Blätter grob zupfen oder in Streifen schneiden und in eine weitere Schüssel geben. Die Schale der Orangen in eine Schüssel reiben, anschließend Orange schälen und über derselben Schüssel filetieren. Die Orangenfilets in die Schüssel zum Radicchio geben und den verbleibenden Orangensaft über der Schüssel mit der Orangenschale auspressen.
    • Kohlrabi
    • ½ Kopf Radicchio
    • Orangen
    • Messer
    • Schneidebrett
    • 2 Schüsseln
    • 1 Schüssel (klein)
    • feine Reibe

    Kohlrabi schälen, in mundgerechte Stücke schneiden und in eine Schüssel geben. Strunk des Radicchios entfernen, die Blätter grob zupfen oder in Streifen schneiden und in eine weitere Schüssel geben. Die Schale der Orangen in eine Schüssel reiben, anschließend Orange schälen und über derselben Schüssel filetieren. Die Orangenfilets in die Schüssel zum Radicchio geben und den verbleibenden Orangensaft über der Schüssel mit der Orangenschale auspressen.

  • Schritt 2/4

    Apfelessig und etwas Olivenöl in die Schüssel mit der Orangenschale und dem Orangensaft geben. Honig zugeben und gut verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und beiseitestellen.
    • 1 EL Apfelessig
    • 1½ EL Honig
    • Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer
    • Schneebesen

    Apfelessig und etwas Olivenöl in die Schüssel mit der Orangenschale und dem Orangensaft geben. Honig zugeben und gut verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und beiseitestellen.

  • Schritt 3/4

    Kohlrabi-Stücke mit der Hälfte der Crème fraîche vermengen und mit Salz abschmecken. Radicchio und Orangenfilets mit der vorbereiteten Orangen-Vinaigrette vermengen.
    • 60 g Crème fraîche
    • Salz

    Kohlrabi-Stücke mit der Hälfte der Crème fraîche vermengen und mit Salz abschmecken. Radicchio und Orangenfilets mit der vorbereiteten Orangen-Vinaigrette vermengen.

  • Schritt 4/4

    Übrige Crème fraîche auf einer Servierplatte verstreichen, Radicchio-Orangen-Mischung darauf verteilen und zuletzt Kohlrabi darüber geben. Mit Mohn bestreuen und genießen!
    • 60 g Crème fraîche
    • 1 EL Mohn (zum Bestreuen)
    • Servierplatte

    Übrige Crème fraîche auf einer Servierplatte verstreichen, Radicchio-Orangen-Mischung darauf verteilen und zuletzt Kohlrabi darüber geben. Mit Mohn bestreuen und genießen!