Teriyaki-Gemüse mit Reis und Erdnüssen

1 Bewertungen

Jonas Nuß

Community Mitglied

Aufwand

Einfach 👌
25
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
Basmatireis
Karotten
1 EL Kokosöl
Paprika
150 ml Teriyaki-Soße
2 EL Sojasauce
1 Zehe Knoblauch
Frühlingszwiebel
Chili
Erdnüsse
Ingwer
  • Schritt 1/4

    Reis nach Packungsanweisung kochen

  • Schritt 2/4

    Karotten schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebel, Knoblauch, Ingwer und Chili fein hacken. Kokosöl in Pfanne erhitzen und alles anbraten.

  • Schritt 3/4

    In der Zwischenzeit die Paprika waschen, entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zwei Minuten mitbraten, dann Teriyaki-Soße und Sojasauce hinzufügen. 10 Minuten einkochen lassen.

  • Schritt 4/4

    Reis auf Teller verteilen und mit der Sauce und den gehackten Erdnüssen servieren