Shepherd's Pie

Shepherd's Pie

204 Bewertungen
Team

Team

Community Mitglied

Aufwand

Mittel 👍
30
Min.
Zubereitung
20
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen2
166⅔ g
Lammhack
116⅔ ml
Geflügelfond
kg
Kartoffelpüree
Stange
Staudensellerie
Karotte
Zwiebel
Zehe
Knoblauch
EL
Tomatenmark
Zweige
Thymian
EL
Mehl
10 g
Parmesan (gerieben)
Salz
Pfeffer
Olivenöl zum Anbraten

Utensilien

Schneidebrett, Sparschäler, Backofen, Messer, große Pfanne, Kochlöffel, Auflaufform, Käsereibe

Küchentipp Videos

knoblauch-vorbereiten

Knoblauch vorbereiten

cremiges-kartoffelpuree

Cremiges Kartoffelpüree

zwiebel-geschickt-schneiden

Zwiebel geschickt schneiden

selleriestangen-richtig-vorbereiten

Selleriestangen richtig vorbereiten

Nährwerte pro Portion

kcal508
Eiweiß23 g
Fett30 g
Kohlenhydr.34 g
  • Schritte 1/6

    Backofen auf 200°C vorheizen. Zwiebel, Knoblauch und Thymianblätter fein hacken. Karotte schälen und in feine Würfel schneiden. Sellerie ebenso in kleine Stücke schneiden.
    • Zwiebel
    • Zehe Knoblauch
    • Zweige Thymian
    • Karotte
    • Stange Staudensellerie
    • Schneidebrett
    • Sparschäler
    • Backofen
    • Messer

    Backofen auf 200°C vorheizen. Zwiebel, Knoblauch und Thymianblätter fein hacken. Karotte schälen und in feine Würfel schneiden. Sellerie ebenso in kleine Stücke schneiden.

  • Schritte 2/6

    In einer großen Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und darin das Lammhack für ca. 2 – 3 Min. scharf anbraten. Zwiebel, Knoblauch, Thymian, Sellerie und Karotte hinzugeben und für ca. weitere 5 – 8 Min. anschwitzen. Alles kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.
    • Olivenöl zum Anbraten
    • 166⅔ g Lammhack
    • Salz
    • Pfeffer
    • große Pfanne
    • Kochlöffel

    In einer großen Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und darin das Lammhack für ca. 2 – 3 Min. scharf anbraten. Zwiebel, Knoblauch, Thymian, Sellerie und Karotte hinzugeben und für ca. weitere 5 – 8 Min. anschwitzen. Alles kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Schritte 3/6

    Tomatenmark hinzugeben und für ca. 1 – 2 Min. mit anrösten. Anschließend Mehl hinzufügen und unter stetigem Rühren ca. 2 Min. rösten.
    • EL Tomatenmark
    • EL Mehl

    Tomatenmark hinzugeben und für ca. 1 – 2 Min. mit anrösten. Anschließend Mehl hinzufügen und unter stetigem Rühren ca. 2 Min. rösten.

  • Schritte 4/6

    Geflügelfond aufgießen und alles für ca. 10 Min. bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
    • 116⅔ ml Geflügelfond

    Geflügelfond aufgießen und alles für ca. 10 Min. bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

  • Schritte 5/6

    Anschließend das Fleisch in eine Auflaufform geben und gleichmäßig mit Kartoffelpüree bedecken.
    • kg Kartoffelpüree
    • Auflaufform

    Anschließend das Fleisch in eine Auflaufform geben und gleichmäßig mit Kartoffelpüree bedecken.

  • Schritte 6/6

    Parmesan darüber reiben und im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 20 Min. goldbraun backen.
    • 10 g Parmesan
    • Backofen
    • Käsereibe

    Parmesan darüber reiben und im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 20 Min. goldbraun backen.

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!