Shepherd's Pie

Shepherd's Pie

208 Bewertungen
Team

Team

Redaktionsteam bei Kitchen Stories

Aufwand

Mittel 👍

Zubereitung

30 Min.

Backzeit

20 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
166⅔ g
Lammhack
116⅔ ml
Geflügelfond
kg
Kartoffelpüree
Stange
Staudensellerie
Karotte
Zwiebel
Zehe
Knoblauch
EL
Tomatenmark
Zweige
Thymian
EL
Mehl
10 g
Parmesan (gerieben)
Salz
Pfeffer
Olivenöl zum Anbraten

Utensilien

Schneidebrett, Sparschäler, Backofen, Messer, große Pfanne, Kochlöffel, Auflaufform, Käsereibe

Rezepte ganz nach deinem Geschmack

In 10 Sekunden zu deinen persönlichen Lieblingsrezepten.

Küchentipp Videos

knoblauch-vorbereiten

Knoblauch vorbereiten

cremiges-kartoffelpuree

Cremiges Kartoffelpüree

zwiebel-geschickt-schneiden

Zwiebel geschickt schneiden

selleriestangen-richtig-vorbereiten

Selleriestangen richtig vorbereiten

Nährwerte pro Portion

kcal508
Fett30 g
Eiweiß23 g
Kohlenhydr.34 g
  • Schritte 1/6

    Backofen auf 200°C vorheizen. Zwiebel, Knoblauch und Thymianblätter fein hacken. Karotte schälen und in feine Würfel schneiden. Sellerie ebenso in kleine Stücke schneiden.
    • Zwiebel
    • Zehe Knoblauch
    • Zweige Thymian
    • Karotte
    • Stange Staudensellerie
    • Schneidebrett
    • Sparschäler
    • Backofen
    • Messer

    Backofen auf 200°C vorheizen. Zwiebel, Knoblauch und Thymianblätter fein hacken. Karotte schälen und in feine Würfel schneiden. Sellerie ebenso in kleine Stücke schneiden.

  • Schritte 2/6

    In einer großen Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und darin das Lammhack für ca. 2 – 3 Min. scharf anbraten. Zwiebel, Knoblauch, Thymian, Sellerie und Karotte hinzugeben und für ca. weitere 5 – 8 Min. anschwitzen. Alles kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.
    • Olivenöl zum Anbraten
    • 166⅔ g Lammhack
    • Salz
    • Pfeffer
    • große Pfanne
    • Kochlöffel

    In einer großen Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und darin das Lammhack für ca. 2 – 3 Min. scharf anbraten. Zwiebel, Knoblauch, Thymian, Sellerie und Karotte hinzugeben und für ca. weitere 5 – 8 Min. anschwitzen. Alles kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Schritte 3/6

    Tomatenmark hinzugeben und für ca. 1 – 2 Min. mit anrösten. Anschließend Mehl hinzufügen und unter stetigem Rühren ca. 2 Min. rösten.
    • EL Tomatenmark
    • EL Mehl

    Tomatenmark hinzugeben und für ca. 1 – 2 Min. mit anrösten. Anschließend Mehl hinzufügen und unter stetigem Rühren ca. 2 Min. rösten.

  • Schritte 4/6

    Geflügelfond aufgießen und alles für ca. 10 Min. bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
    • 116⅔ ml Geflügelfond

    Geflügelfond aufgießen und alles für ca. 10 Min. bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

  • Schritte 5/6

    Anschließend das Fleisch in eine Auflaufform geben und gleichmäßig mit Kartoffelpüree bedecken.
    • kg Kartoffelpüree
    • Auflaufform

    Anschließend das Fleisch in eine Auflaufform geben und gleichmäßig mit Kartoffelpüree bedecken.

  • Schritte 6/6

    Parmesan darüber reiben und im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 20 Min. goldbraun backen.
    • 10 g Parmesan
    • Backofen
    • Käsereibe

    Parmesan darüber reiben und im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 20 Min. goldbraun backen.

  • Guten Appetit!

    Shepherd's Pie

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!