Schweinekoteletts und Herbstgemüse vom Blech mit 5 Zutaten

6 Bewertungen

Devan Grimsrud

Redakteurin bei Kitchen Stories

instagram.com/devan.grimsrud/

„Ja du hast recht, wir haben ein bisschen geschummelt mit unserem schnellen Ofengericht! Denn besonders knusprig werden die Schweinekoteletts, wenn man sie vor dem Ofen in der Pfanne anbrät. Du kannst diesen Schritt auch weglassen, dann sieht das Fleisch allerdings nicht ganz so appetitlich aus. Hähnchen kannst du für dieses Rezept übrigens auch verwenden oder das Fleisch einfach weglassen. Dann würde ich das geröstete Gemüse einfach als Beilage oder mit einem Dip servieren.“

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
25
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
Schweinekoteletts
Karotten
Fenchel
rote Zwiebel
1 EL Fenchelsamen
Olivenöl (zum Anbraten)
Salz
Pfeffer

Utensilien

  • Backofen
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Backblech
  • gusseiserne Pfanne
  • Zange

Nährwerte pro Portion

kcal.
411
Eiweiß
28 g
Fett
29 g
Kohlenhydr.
9 g
  • Schritt 1/4

    Backofen auf 230°C vorheizen. Karotten schälen. Fenchel in dicke Spalten schneiden, dabei das Fenchelgrün als Deko aufbewahren. Rote Zwiebeln schälen und in grobe Spalten schneiden.
    • Karotten
    • Fenchel
    • rote Zwiebel
    • Backofen
    • Messer
    • Schneidebrett

    Backofen auf 230°C vorheizen. Karotten schälen. Fenchel in dicke Spalten schneiden, dabei das Fenchelgrün als Deko aufbewahren. Rote Zwiebeln schälen und in grobe Spalten schneiden.

  • Schritt 2/4

    Das Gemüse auf einem Backblech verteilen, großzügig mit Olivenöl, Salz und Pfeffer würzen. Das Gemüse bei 230°C für ca. 15 Min. rösten, dann aus dem Backofen nehmen.
    • Olivenöl (zum Anbraten)
    • Salz
    • Pfeffer
    • Backblech

    Das Gemüse auf einem Backblech verteilen, großzügig mit Olivenöl, Salz und Pfeffer würzen. Das Gemüse bei 230°C für ca. 15 Min. rösten, dann aus dem Backofen nehmen.

  • Schritt 3/4

    Schweinekoteletts abtupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend in eine vorgeheizte und heiße gusseiserne Pfanne geben. Mit etwas Olivenöl auf beiden Seiten scharf anbraten, dabei nicht durchbraten.
    • Schweinekoteletts
    • Olivenöl (zum Anbraten)
    • Salz
    • Pfeffer
    • gusseiserne Pfanne
    • Zange

    Schweinekoteletts abtupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend in eine vorgeheizte und heiße gusseiserne Pfanne geben. Mit etwas Olivenöl auf beiden Seiten scharf anbraten, dabei nicht durchbraten.

  • Schritt 4/4

    Schweinekoteletts zum Gemüse auf das Blech geben und alles mit Fenchelsamen bestreuen. Bei 230°C für ca. 10 Min. garen, bis die Koteletts gar und das Gemüse bissfest ist. Mit Zitronenspalten garnieren und sofort servieren. Guten Appetit!
    • 1 EL Fenchelsamen

    Schweinekoteletts zum Gemüse auf das Blech geben und alles mit Fenchelsamen bestreuen. Bei 230°C für ca. 10 Min. garen, bis die Koteletts gar und das Gemüse bissfest ist. Mit Zitronenspalten garnieren und sofort servieren. Guten Appetit!