Salami-Salbei-Scones

5 Bewertungen
Gesponsert

Aufwand

Einfach 👌
15
Min.
Zubereitung
15
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Stücke:-10+
90 g Salami (z.B. Lidl Salame Gran Gusto)
15 Salbeiblätter
350 g Mehl
¼ TL Salz
3 TL Backpulver
¾ TL geräuchertes Paprikapulver
90 g ungesalzene Butter (kalt)
180 ml Buttermilch
Ei
Mehl (zum Bestäuben)
gesalzene Butter (zum Servieren)

Utensilien

  • Backofen
  • Schneidebrett
  • Messer
  • Schüssel
  • Ausstecher
  • Silikon Backmatte
  • Backblech
  • Schüssel (klein)
  • Schneebesen
  • Backpinsel

Nährwerte pro Portion

kcal.
235
Eiweiß
7 g
Fett
11 g
Kohlenhydr.
27 g
  • Schritt 1/3

    Backofen auf 200°C vorheizen. Salami und Salbeiblätter klein schneiden.
    • 90 g Salami (z.B. Lidl Salame Gran Gusto)
    • 15 Salbeiblätter
    • Backofen
    • Schneidebrett
    • Messer

    Backofen auf 200°C vorheizen. Salami und Salbeiblätter klein schneiden.

  • Schritt 2/3

    Mehl, Salz, Backpulver und geräuchertes Paprikapulver in einer Schüssel vermischen. Butter in die Mehlmischung geben und mit den Händen vermengen, sodass Streusel entstehen. Salami-Stückchen und Salbei hinzufügen. Buttermilch hinzugeben und alles kurz miteinander verkneten.
    • 350 g Mehl
    • ¼ TL Salz
    • 3 TL Backpulver
    • ¾ TL geräuchertes Paprikapulver
    • 90 g ungesalzene Butter (kalt)
    • 180 ml Buttermilch
    • Schüssel

    Mehl, Salz, Backpulver und geräuchertes Paprikapulver in einer Schüssel vermischen. Butter in die Mehlmischung geben und mit den Händen vermengen, sodass Streusel entstehen. Salami-Stückchen und Salbei hinzufügen. Buttermilch hinzugeben und alles kurz miteinander verkneten.

  • Schritt 3/3

    Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 2,5-cm dick ausrollen und Kreise ausstechen. Scones auf ein Backblech mit einer Silikon Backmatte legen. Ei in einer kleinen Schüssel schlagen und die Scones damit bestreichen. Bei 200°C ca. 15 Min. backen, oder bis sie goldbraun sind. Die Scones mit Butter servieren und geniessen!
    • Ei
    • Mehl (zum Bestäuben)
    • gesalzene Butter (zum Servieren)
    • Ausstecher
    • Silikon Backmatte
    • Backblech
    • Schüssel (klein)
    • Schneebesen
    • Backpinsel

    Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 2,5-cm dick ausrollen und Kreise ausstechen. Scones auf ein Backblech mit einer Silikon Backmatte legen. Ei in einer kleinen Schüssel schlagen und die Scones damit bestreichen. Bei 200°C ca. 15 Min. backen, oder bis sie goldbraun sind. Die Scones mit Butter servieren und geniessen!