Russicher Zupfkuchen - Louis

Zu wenige Bewertungen

Louis03

Community Mitglied

„Diesen Kuchen habe ich schon mehrmals erfolgreich gekocht und er hat allen in der Familie geschmeckt. Also dachte ich mir, wieso sollte ich euch das vorbehalten? Guten Appetit 😉🍰“

Aufwand

Mittel 👍
35
Min.
Zubereitung
60
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Stücke:-1+
300 g Mehl
180 g Zucker
200 g Butter
Eier
40 g schwarzes Kakaopulver
1 Beutel Backpulver
150 g Zucker
Eier
500 g Quark 40%
200 g Schlagsahne
1 Beutel Vanillezucker
1 Prise Salz
70 g Butter

Utensilien

  • 2 Schüsseln (groß)
  • Springform
  • Schritt 1/5

    • 300 g Mehl
    • 180 g Zucker
    • 200 g Butter
    • Eier
    • 40 g schwarzes Kakaopulver
    • 1 Beutel Backpulver
    • Schüssel (groß)

    Für den Teig: Mehl, Backpulver, Zucker und Kakaopulver in eine große Schüssel geben und vermischen. Anschließend Butter und Eier dazumischen und alles gut durch kneten.

  • Schritt 2/5

    • Springform

    Ca. 1/4 des Teiges wegstellen, dieser wird später auf der Oberfläche des Kuchen verteilt, und den restlichen Teig in eine Springform füllen. Um den Kuchen optisch hervorzuheben, trage an den Rändern etwas mehr Teig auf.

  • Schritt 3/5

    • 150 g Zucker
    • Eier
    • 500 g Quark 40%
    • 200 g Schlagsahne
    • 1 Beutel Vanillezucker
    • 1 Prise Salz
    • 70 g Butter
    • Schüssel (groß)

    Für die Füllung: Die Butter in eine weitere große Schüssel geben und schaumig rühren. Danach die restlichen Zutaten hinzufügen und alles gut verrühren.

  • Schritt 4/5

    Die Füllung nun in die Springform füllen. Zum Schluss den zurückgelegten Teig (ca. 1/4) in Stücke zupfen und auf der Füllung verteilen.

  • Schritt 5/5

    Den Kuchen bei 180°C Ober-/ Unterhitze in der mittleren Schiene ca. 1 h backen.