Rinderfilet mit Orange

Rinderfilet mit Orange

26 Bewertungen

Holly at Beyond Kimchee

www.beyondkimchee.com

„Rinderfilet passt ausgezeichnet zu Frucht. Die knusprigen, dünnen Fleischstücken und die klebrig-süße Marinade sind so köstlich! Ihr möchtet euer Rezept auch auf Kitchen Stories teilen? Schickt es einfach an community@kitchenstories.com“

Aufwand

Einfach 👌
30
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
340 g Rinderfilet
180 ml Orangensaft
1 EL Orange (Abrieb)
3 EL Sojasoße
3 EL Weißweinessig
3 EL Zucker
1 TL Ingwer (frisch)
70 g Speisestärke (aufgeteilt)
1 TL Natron
2 Zehen Knoblauch
½ Orange
Salz
Pfeffer
Öl zum Braten
Reis zum Servieren

Utensilien

  • feine Reibe
  • kleine Schüssel
  • Zitruspresse
  • Schneidebrett
  • Messer
  • Pfanne
  • Teller
  • Küchenpapier
  • Kochlöffel
  • Knoblauchpresse

Nährwerte pro Portion

kcal.
297
Eiweiß
27g
Fett
5g
Kohlenhydr.
35g

Schritt 1/7

Orangensaft, Abrieb, Sojasoße, Essig, Zucker, Ingwer (gerieben) und Teil der Speisestärke in einer kleinen Schüssel gut vermengen. Beiseite stellen.
  • 180 ml Orangensaft
  • 1 EL Orange (Abrieb)
  • 3 EL Sojasoße
  • 3 EL Weißweinessig
  • 3 EL Zucker
  • 1 TL Ingwer (frisch)
  • 2 TL Speisestärke
  • feine Reibe
  • kleine Schüssel
  • Zitruspresse

Orangensaft, Abrieb, Sojasoße, Essig, Zucker, Ingwer (gerieben) und Teil der Speisestärke in einer kleinen Schüssel gut vermengen. Beiseite stellen.

Schritt 2/7

Rinderfilet (dünn geschnitten) leicht mit Salz und Pfeffer würzen.
  • 340 Rinderfilet
  • Salz
  • Pfeffer
  • Schneidebrett
  • Messer

Rinderfilet (dünn geschnitten) leicht mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 3/7

Restliche Speisestärke mit Natron in einer flachen Schüssel vermengen. Öl in eine Pfanne geben und auf mittlerer Stufe erhitzen. Die Fleischstücke mit der Speisestärke-Mischung leicht bedecken und dann ins heiße Öl in die Pfanne geben.
  • 60 Speisestärke
  • 1 TL Natron
  • Öl zum Braten
  • kleine Schüssel
  • Pfanne

Restliche Speisestärke mit Natron in einer flachen Schüssel vermengen. Öl in eine Pfanne geben und auf mittlerer Stufe erhitzen. Die Fleischstücke mit der Speisestärke-Mischung leicht bedecken und dann ins heiße Öl in die Pfanne geben.

Schritt 4/7

Rinderfilet-Stücken ca. 30 – 60 Sek. braten oder bis sie braun sind. Auf die andere Seite wenden und nochmals ca. 30 – 60 Sek. braten. Fleisch auf ein mit Küchenpapier belegten Teller legen und beiseite stellen.
  • Teller
  • Küchenpapier

Rinderfilet-Stücken ca. 30 – 60 Sek. braten oder bis sie braun sind. Auf die andere Seite wenden und nochmals ca. 30 – 60 Sek. braten. Fleisch auf ein mit Küchenpapier belegten Teller legen und beiseite stellen.

Schritt 5/7

Nun die Soße, den gepressten Knoblauch und ein paar Orangenscheiben bereit stellen. In einer Pfanne etwas Öl auf mittlerer Stufe erhitzen und Knoblauch darin etwa 10 Sek. anbraten.
  • 2 Zehen Knoblauch
  • ½ Orange
  • Kochlöffel
  • Knoblauchpresse
  • Pfanne

Nun die Soße, den gepressten Knoblauch und ein paar Orangenscheiben bereit stellen. In einer Pfanne etwas Öl auf mittlerer Stufe erhitzen und Knoblauch darin etwa 10 Sek. anbraten.

Schritt 6/7

Soße hinzugießen und so lange köcheln lassen, bis sie etwa auf die Hälfte reduziert ist.

Soße hinzugießen und so lange köcheln lassen, bis sie etwa auf die Hälfte reduziert ist.

Schritt 7/7

Rinderfilet-Stücken und Orangenscheiben hinzugeben und mit der Soße vermengen. Vom Herd nehmen und sofort mit Reis servieren.
  • Reis zum Servieren

Rinderfilet-Stücken und Orangenscheiben hinzugeben und mit der Soße vermengen. Vom Herd nehmen und sofort mit Reis servieren.