Pfirsichkuchen mit Streuseln

10 Bewertungen
Julie

Julie

Chefredakteurin

Aufwand

Einfach 👌
30
Min.
Zubereitung
40
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-12+
Pfirsiche
170 g Butter (aufgeteilt)
1 EL Zitrone (Saft)
170 g Mehl (aufgeteilt)
50 g Mandeln (gerieben)
2 TL Backpulver
¾ TL Salz (aufgeteilt)
200 g Zucker
Eier
1 TL Vanilleextrakt
225 g Crème Fraîche
70 g Muscovado Zucker
45 g Mandeln (grob gehackt)
¼ TL gemahlener Piment
Butter zum Einfetten
Vanilleeis zum Servieren

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Backofen
  • gusseiserne Pfanne
  • kleiner Topf
  • Messer
  • Rührschüssel
  • Gummispatel

Nährwerte pro Portion

kcal.
275
Eiweiß
5 g
Fett
10 g
Kohlenhydr.
40 g
  • Schritt 1/6

    Butter in einem Topf auf mittlerer Hitze schmelzen. Unter Rühren weiter kochen lassen, bis die Butter Blasen schlägt und braun wird. Beiseitestellen und abkühlen lassen. Backofen auf 175°C vorheizen. Gusseiserne Pfanne mit Butter einfetten. Pfirsiche entkernen, in Scheiben schneiden und mit Zitronensaft einreiben.
    • 170 g Butter
    • Pfirsiche
    • 1 EL Zitronensaft
    • Butter zum Einfetten
    • Schneidebrett
    • Backofen
    • gusseiserne Pfanne
    • kleiner Topf
    • Messer

    Butter in einem Topf auf mittlerer Hitze schmelzen. Unter Rühren weiter kochen lassen, bis die Butter Blasen schlägt und braun wird. Beiseitestellen und abkühlen lassen. Backofen auf 175°C vorheizen. Gusseiserne Pfanne mit Butter einfetten. Pfirsiche entkernen, in Scheiben schneiden und mit Zitronensaft einreiben.

  • Schritt 2/6

    Einen Teil des Mehls, gemahlene Mandeln, Backpulver und einen Teil des Salzes in einer Rührschüssel vermengen.
    • 125 g Mehl
    • 50 g Mandeln (gerieben)
    • 2 TL Backpulver
    • ½ TL Salz
    • Rührschüssel
    • Gummispatel

    Einen Teil des Mehls, gemahlene Mandeln, Backpulver und einen Teil des Salzes in einer Rührschüssel vermengen.

  • Schritt 3/6

    In einer zweiten Schüssel einen Teil der braunen Butter und Zucker verrühren. Eier einzeln hinzugeben, anschließend Vanilleextrakt unterrühren.
    • 120 ml braune Butter
    • 200 g Zucker
    • Eier
    • 1 TL Vanilleextrakt
    • Rührschüssel

    In einer zweiten Schüssel einen Teil der braunen Butter und Zucker verrühren. Eier einzeln hinzugeben, anschließend Vanilleextrakt unterrühren.

  • Schritt 4/6

    Die Hälfte der Mehl-Mischung unterrühren, anschließend Crème Fraîche einrühren. Restliche Mehl-Mischung hinzugeben und gut vermengen.
    • 225 g Crème Fraîche

    Die Hälfte der Mehl-Mischung unterrühren, anschließend Crème Fraîche einrühren. Restliche Mehl-Mischung hinzugeben und gut vermengen.

  • Schritt 5/6

    Teig in gusseiserne Pfanne füllen und mit einer Schicht Pfirsichscheiben bedecken.
    • gusseiserne Pfanne

    Teig in gusseiserne Pfanne füllen und mit einer Schicht Pfirsichscheiben bedecken.

  • Schritt 6/6

    Für die oberste Schicht die restliche braune Butter, Zucker, Mehl, Mandeln, Piment und Salz miteinander vermengen. Mit den Händen verkneten, bis ein Streuselteig entsteht. Auf den Pfirsichscheiben verteilen. Im Backofen bei 175° ca. 40 Min. backen, oder bis die Streusel goldbraun sind und ein Zahnstocher beim Anstechen ohne Teigreste sauber entnommen werden kann. Ca. 15 Min. abkühlen lassen und auf Wunsch mit einer Kugel Eis servieren. Guten Appetit!
    • 70 g Muscovado Zucker
    • 40 g Mehl
    • ¼ TL gemahlener Piment
    • 45 g Mandeln (grob gehackt)
    • ¼ TL Salz
    • Vanilleeis zum Servieren
    • Rührschüssel

    Für die oberste Schicht die restliche braune Butter, Zucker, Mehl, Mandeln, Piment und Salz miteinander vermengen. Mit den Händen verkneten, bis ein Streuselteig entsteht. Auf den Pfirsichscheiben verteilen. Im Backofen bei 175° ca. 40 Min. backen, oder bis die Streusel goldbraun sind und ein Zahnstocher beim Anstechen ohne Teigreste sauber entnommen werden kann. Ca. 15 Min. abkühlen lassen und auf Wunsch mit einer Kugel Eis servieren. Guten Appetit!