Perlsago-Ananas-Kaltschale

8 Bewertungen

Aufwand

Mittel 👍
30
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
60
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
100 g Perlsago
½ Ananas
1 l Ananassaft
Limetten
50 g Zucker
10 Minzblätter
½ TL Chilipulver

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Zitrusreibe
  • Zitruspresse
  • Messer
  • Kochlöffel
  • kleiner Topf
  • große Schüssel

Nährwerte pro Portion

kcal.
454
Eiweiß
2 g
Fett
1 g
Kohlenhydr.
106 g
  • Schritt 1/8

    Die Schale beider Limetten abreiben sowie den Saft einer Limette auspressen.
    • Limetten
    • Schneidebrett
    • Zitrusreibe
    • Zitruspresse
    • Messer

    Die Schale beider Limetten abreiben sowie den Saft einer Limette auspressen.

  • Schritt 2/8

    Zucker mit dem Limettensaft karamellisieren lassen.
    • 50 g Zucker
    • Kochlöffel
    • kleiner Topf

    Zucker mit dem Limettensaft karamellisieren lassen.

  • Schritt 3/8

    Das Karamell mit Ananassaft aufgießen.
    • 1 l Ananassaft

    Das Karamell mit Ananassaft aufgießen.

  • Schritt 4/8

    Den Abrieb der Limetten hinzugeben und leicht aufkochen lassen.

    Den Abrieb der Limetten hinzugeben und leicht aufkochen lassen.

  • Schritt 5/8

    Perlsago hinzugeben und bei geringer Hitze ca. 15 – 20 Min. nach Anleitung unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen.
    • 100 g Perlsago

    Perlsago hinzugeben und bei geringer Hitze ca. 15 – 20 Min. nach Anleitung unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen.

  • Schritt 6/8

    In der Zwischenzeit Ananas schälen, den Strunk entfernen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden.
    • ½ Ananas
    • Schneidebrett
    • Messer

    In der Zwischenzeit Ananas schälen, den Strunk entfernen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden.

  • Schritt 7/8

    Ananaswürfel zum Perlsago geben und ca. 5 Min. bei geringer Hitze leicht köcheln lassen. Anschließend alles in eine große Schüssel geben, 10 Min. abkühlen lassen und mindestens 1 h kalt stellen.
    • große Schüssel

    Ananaswürfel zum Perlsago geben und ca. 5 Min. bei geringer Hitze leicht köcheln lassen. Anschließend alles in eine große Schüssel geben, 10 Min. abkühlen lassen und mindestens 1 h kalt stellen.

  • Schritt 8/8

    Vor dem Servieren Minze in feine Streifen schneiden und zur Kaltschale geben. Nach Wunsch mit Chilipulver abschmecken. Auf Serviergläser verteilen und nach Belieben mit frischen Minzblättern garnieren.
    • 10 Minzblätter
    • ½ TL Chilipulver
    • Schneidebrett
    • Messer

    Vor dem Servieren Minze in feine Streifen schneiden und zur Kaltschale geben. Nach Wunsch mit Chilipulver abschmecken. Auf Serviergläser verteilen und nach Belieben mit frischen Minzblättern garnieren.