Nougat Kipfchen

Zu wenige Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
30
Min.
Zubereitung
12
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-2+
100 g Butter
200 g schnittfeste Nuss-Nougat-Masse
Ei
1 Packung Vanillezucker
300 g Mehl
½ TL Backin Backpulver
1 Prise Salz
100 g Zartbitterkuvertüre

Utensilien

  • Topf (groß)
  • Topf (klein)
  • Schneebesen
  • Küchenmaschine mit Schneebesen
  • Backofen
  • Schritt 1/8

    • 100 g Butter
    • 200 g schnittfeste Nuss-Nougat-Masse
    • Topf (groß)
    • Topf (klein)
    • Schneebesen

    Nougatmasse und Butter im Wasserbad schmelzen

  • Schritt 2/8

    • Ei
    • 1 Packung Vanillezucker
    • 1 Prise Salz

    Ei, Vanillezucker und Salz unter die Nougat-Buttermasse mischen

  • Schritt 3/8

    • 300 g Mehl
    • ½ TL Backin Backpulver
    • Küchenmaschine mit Schneebesen

    Mehl mit Backpulver vermischen und zu dem restlichen Teig dazu geben

  • Schritt 4/8

    • Backofen

    Backofen auf 160 Grad (Umluft) vorheizen

  • Schritt 5/8

    Aus dem Teig kleine Hörnchen formen

    Aus dem Teig kleine Hörnchen formen

  • Schritt 6/8

    Auf der mittlere Schiene 12-15 Minuten backen

  • Schritt 7/8

    Während die Kipferchen abkühlen, die Kuvertüre schmelzen und die Spitzen der Kiperchen in die flüssige Kuvertüre tunken

  • Schritt 8/8

    Wenn die Kuvertüre fest ist, können die Kipferchen verzehrt werden

Mehr Köstlichkeiten für dich