Infarm rotes Grünkohl-Omelette

Infarm rotes Grünkohl-Omelette

1 Bewertungen
infarm

infarm

Community Mitglied

www.infarm.com/de

„Ein gesundes Frühstück oder einfaches Mittagessen. Für das perfekte Sandwich kannst du das Omelette auch in ein Fladenbrot füllen. Dazu passt ein kleingehackter Gemüsesalat aus Tomaten, Gurken, Zwiebeln, Zitronensaft und Olivenöl. Darüber etwas Tahini und frische Petersilie. Lecker! - Niv Gal, Culinary Expert bei Infarm. “

Aufwand

Einfach 👌

Zubereitung

20 Min.

Backzeit

0 Min.

Ruhezeit

0 Min.

Zutaten

2Portionen
1
Bund Infarm roter Grünkohl
1
Bund Infarm Schnittlauch/Basilikum/ Petersilie
8
Shiitake-Pilze
4
Eier
1
Stück Butter (oder pflanzliche Alternative)

Utensilien

Schüsse, 1 Pfanne

  • Schritte 1/4

    • 4 Eier
    • Schüsse

    Die Eier in einer Schüssel aufschlagen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem Schneebesen oder einer Gabel leicht schaumig schlagen.

  • Schritte 2/4

    • 8 Shiitake-Pilze
    • 1 Stück Butter (oder pflanzliche Alternative)
    • 1 Pfanne

    Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Die Pilze in Scheiben schneiden und hinzufügen. 2 Minuten anbraten.

  • Schritte 3/4

    • 1 Bund Infarm roter Grünkohl

    Den Grünkohl einrühren und 10 Sekunden sautieren, dann die Eiermischung gleichmäßig hinzufügen.

  • Schritte 4/4

    • 1 Bund Infarm Schnittlauch/Basilikum/ Petersilie

    Sobald die Unterseite gestockt, die Oberseite aber noch leicht nass ist, das Omelett in der Mitte umklappen und auf einen Teller schieben. Mit Kräutern garnieren und servieren.

  • Guten Appetit!

    Infarm rotes Grünkohl-Omelette

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!