Haferkekse mit Zuckerguss

8 Bewertungen

Devan Grimsrud

Redakteurin bei Kitchen Stories

instagram.com/devan.grimsrud/

Aufwand

Einfach 👌
35
Min.
Zubereitung
17
Min.
Backzeit
30
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-12+
200 g Haferflocken
125 g Puderzucker
55 g gesüßte Kokosraspel
70 g entsteinte Datteln
200 g ungesalzene Butter (weich)
150 g brauner Zucker
150 g Zucker
Eier
2 TL Vanilleextrakt
250 g Mehl
1¼ TL gemahlener Zimt
¼ TL Muskatnuss (gemahlen)
1¼ TL Salz
1 TL Backnatron
60 ml Vollmilch
Salz

Utensilien

  • 2 Backöfen
  • 2 Backbleche
  • Handrührgerät mit Rührbesen
  • 2 Schüsseln
  • 2 Schneebesen
  • Backpapier
  • Eisportionierer

Nährwerte pro Portion

kcal.
462
Eiweiß
6 g
Fett
20 g
Kohlenhydr.
65 g
  • Schritt 1/4

    Backofen auf 180°C vorheizen. Kokosraspeln auf einem Backblech verteilen und ca. 7 Min. im Backofen rösten, oder bis sie goldbraun sind. Aus dem Backofen nehmen und zum Abkühlen beiseitestellen. Die Backofentemperatur auf 190°C erhöhen. Datteln hacken und beiseitelegen.
    • 55 g gesüßte Kokosraspel
    • 70 g entsteinte Datteln
    • Backofen
    • Backblech

    Backofen auf 180°C vorheizen. Kokosraspeln auf einem Backblech verteilen und ca. 7 Min. im Backofen rösten, oder bis sie goldbraun sind. Aus dem Backofen nehmen und zum Abkühlen beiseitestellen. Die Backofentemperatur auf 190°C erhöhen. Datteln hacken und beiseitelegen.

  • Schritt 2/4

    Weiche Butter, braunen Zucker und Zucker mit einem Handrührgerät ca. 3 Min. schaumig rühren, oder bis die Masse hell und luftig ist. Eier nacheinander unterrühren, anschließend Vanilleextrakt dazugeben.
    • 200 g ungesalzene Butter (weich)
    • 150 g brauner Zucker
    • 150 g Zucker
    • Eier
    • 2 TL Vanilleextrakt
    • Handrührgerät mit Rührbesen

    Weiche Butter, braunen Zucker und Zucker mit einem Handrührgerät ca. 3 Min. schaumig rühren, oder bis die Masse hell und luftig ist. Eier nacheinander unterrühren, anschließend Vanilleextrakt dazugeben.

  • Schritt 3/4

    Mehl, gemahlenen Zimt, Muskat, Salz, Backnatron, Haferflocken, Datteln und geröstete Kokosraspeln in einer separaten Schüssel mischen. Die Mehlmischung in die Küchenmaschine geben und mixen, bis alles vermengt ist.
    • 250 g Mehl
    • 1¼ TL gemahlener Zimt
    • ¼ TL Muskatnuss (gemahlen)
    • 1¼ TL Salz
    • 1 TL Backnatron
    • 200 g Haferflocken
    • Schüssel
    • Schneebesen

    Mehl, gemahlenen Zimt, Muskat, Salz, Backnatron, Haferflocken, Datteln und geröstete Kokosraspeln in einer separaten Schüssel mischen. Die Mehlmischung in die Küchenmaschine geben und mixen, bis alles vermengt ist.

  • Schritt 4/4

    Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Keksteig mit einem Eisportionierer darauf portionieren. Zwischen jeder Teigkugel Platz lassen, da sie beim Backen auseinandergehen. Bei 190°C ca. 10 Min. backen. Anschließend komplett auskühlen lassen. Währenddessen den Zuckerguss zubereiten. Puderzucker, Milch und eine Prise Salz verrühren. Die Oberseite der Haferkekse vorsichtig in den Zuckerguss tunken und die Kekse ca. 30 Min. trocknen lassen. Guten Appetit!
    • 125 g Puderzucker
    • 60 ml Vollmilch
    • Salz
    • Backblech
    • Backpapier
    • Eisportionierer
    • Backofen
    • Schüssel
    • Schneebesen

    Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Keksteig mit einem Eisportionierer darauf portionieren. Zwischen jeder Teigkugel Platz lassen, da sie beim Backen auseinandergehen. Bei 190°C ca. 10 Min. backen. Anschließend komplett auskühlen lassen. Währenddessen den Zuckerguss zubereiten. Puderzucker, Milch und eine Prise Salz verrühren. Die Oberseite der Haferkekse vorsichtig in den Zuckerguss tunken und die Kekse ca. 30 Min. trocknen lassen. Guten Appetit!