Suche

Flammkuchen mit Ziegenkäse, Rosmarin und Honig

1 Bewertungen

David und Svea

Community Mitglied

Aufwand

Mittel 👍
20
Min.
Zubereitung
20
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Stücke:-1+
200 g Mehl
2 EL Öl
120 ml Wasser
1 TL Salz
100 g Ziegenfrischkäse
1 Packung Ziegenkäserolle
Rosmarin
Honig

Utensilien

  • Nudelholz
  • 2 Messer
  • Schritt 1/5

    • 200 g Mehl
    • 2 EL Öl
    • 120 ml Wasser
    • 1 TL Salz

    Das Mehl, Öl, Wasser und Salz zu einem Teig kneten. Nach bedarf Mehl hinzugeben bis der Teig nicht mehr klebrig ist.

  • Schritt 2/5

    • Nudelholz

    Den fertigen Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech ausrollen.

  • Schritt 3/5

    Den Ziegenfrischkäse mit einem Messer oder Löffel auf dem ausgerollten Teig verstreichen.
    • 100 g Ziegenfrischkäse
    • Messer

    Den Ziegenfrischkäse mit einem Messer oder Löffel auf dem ausgerollten Teig verstreichen.

  • Schritt 4/5

    Die Ziegenkäserolle in kleine Scheiben schneiden und auf dem Flammenkuchen verteilen. Anschließend mit Rosmarin nach Belieben bestreuen. Zuletzt nach Belieben den Honig auf dem Flammenkuchen verteilen.
    • 1 Packung Ziegenkäserolle
    • Rosmarin
    • Honig
    • Messer

    Die Ziegenkäserolle in kleine Scheiben schneiden und auf dem Flammenkuchen verteilen. Anschließend mit Rosmarin nach Belieben bestreuen. Zuletzt nach Belieben den Honig auf dem Flammenkuchen verteilen.

  • Schritt 5/5

    Den Flammenkuchen nun für circa 15-20 Minuten bei 200°C Umluft je nach gewünschter Bräunungsstufe backen.