Bio - Vollkorn - Mischbrot

Bio - Vollkorn - Mischbrot

0 Bewertungen

„Man kann sowohl bei Mehlart als auch bei der Mischung zwischen Mehl und Vollkornmehl variieren. Wichtig, der fertig Teig ist sehr weich fast flüssig. Wenn es zu weich ist, einfach EL weise Mehl dazu geben.“

Aufwand

Einfach 👌
20
Min.
Zubereitung
42
Min.
Backzeit
720
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen2
37½ ml
Wasser
25 g
Vollkornweizenmehl
25 g
Vollkornroggenmehl
2⅝ g
frische Hefe
¼ TL
Salz
EL
Weizenmehl typ 700
  • Schritte 1/6

    Lauwarmes Wasser mit Hefe vermengen und 10 Minuten ruhen lassen. Eventuell 1 EL Zucker zugeben.
    • 37½ ml Wasser
    • 2⅝ g frische Hefe

    Lauwarmes Wasser mit Hefe vermengen und 10 Minuten ruhen lassen. Eventuell 1 EL Zucker zugeben.

  • Schritte 2/6

    Beide Mehlsorten vermengen und Salz zugeben
    • 25 g Vollkornweizenmehl
    • 25 g Vollkornroggenmehl
    • ¼ TL Salz

    Beide Mehlsorten vermengen und Salz zugeben

  • Schritte 3/6

    • EL Weizenmehl typ 700

    Mehl und Wasser vermengen und mindestens 10 Minuten intensiv im Mixer mit Brotknethaken verkneten. Kurz vor Ende 1 El Weizenmehl zugeben.

  • Schritte 4/6

    Gemisch 1h an einem warmen Ort zugedeckt gehen lassen.

    Gemisch 1h an einem warmen Ort zugedeckt gehen lassen.

  • Schritte 5/6

    Var1.: Im vorgeheizten Backofen bei 200° 42 Minuten (dauer je Herd verschieden) ausbacken. Den rohen Teig nach dem reingeben oben schräg einschneiden.

    Var1.: Im vorgeheizten Backofen bei 200° 42 Minuten (dauer je Herd verschieden) ausbacken. Den rohen Teig nach dem reingeben oben schräg einschneiden.

  • Schritte 6/6

    Var2.: Über nacht im Kühlschrank für 12h kalt gehen lassen. Danach im vorgeheizten Backofen bei 200° 42 Minuten (dauer je Herd verschieden) ausbacken. Den rohen Teig nach dem reingeben oben schräg einschneiden.

Tags

Mehr Köstlichkeiten für dich

    Kommentare (undefined)
    oder
    Registriere dich, um unsere Inhalte kommentieren zu können!