Hausgemachtes Apfel-Birnen-Kompott

6 Bewertungen

Aufwand

Einfach 👌
30
Min.
Zubereitung
0
Min.
Backzeit
0
Min.
Ruhezeit

Zutaten

Portionen:-4+
Apfel
Birne
250 g Zucker
1 Zweig Estragon
¼ TL Salz
40 ml Zitronensaft

Utensilien

  • Schneidebrett
  • Sparschäler
  • Messer
  • Kochlöffel
  • Schöpfkelle
  • Einmachgläser
  • Stieltopf
  • Suppenkelle
  • Topf

Nährwerte pro Portion

kcal.
278
Eiweiß
0 g
Fett
0 g
Kohlenhydr.
68 g
  • Schritt 1/3

    • Apfel
    • Birne
    • Schneidebrett
    • Sparschäler
    • Messer

    Apfel und Birne schälen und würfeln.

  • Schritt 2/3

    • 250 g Zucker
    • 1 Zweig Estragon
    • ¼ TL Salz
    • 40 ml Zitronensaft
    • Kochlöffel
    • Schöpfkelle
    • Einmachgläser
    • Stieltopf

    Obst in einen Stieltopf über mittlerer Hitze geben und Zucker, Estragon, Salz und Zitronensaft dazugeben. Zum Kochen bringen und immer wieder verrühren und reduzieren lassen. Estragonzweig herausnehmen und das Kompott in Einmachgläser füllen. Warm servieren oder zu herzhaften und süßen Gerichten reichen.

  • Schritt 3/3

    • 250 g Gelierzucker
    • 1 Zweig Estragon
    • ¼ TL Salz
    • 40 ml Zitronensaft
    • Kochlöffel
    • Einmachgläser
    • Suppenkelle
    • Topf

    Obst in einen Topf bei mittlerer Hitze geben. Gelierzucker und Estragon hinzufügen und alles gut verrühren. Salz hinzugeben und mit Zitronensaft ablöschen. Das Kompott zum Kochen bringen und den Saft reduzieren lassen. Estragon herausnehmen und das fertige Apfel-Birnen-Kompott in Einmachgläser abfüllen. Warm servieren oder im Regal bis zum nächsten Einsatz lagern.