LP: Sushi

Unsere besten
Sushi-Rezepte

Die wohl bekanntesten Sushi-Arten, auf diese Technik kommt es an (Wie geht der perfekte Sushi-Reis?) plus Rezepte zum Ausprobieren. So wirst du zum Sushi-Profi!

sushi-zuhause-machen

Sushi selber machen: Probiere diese Rezepte!

“Sushi” ist eigentlich nur ein Überbegriff für diverse Sorten. Die zwei wohl bekanntesten Sushi-Arten sind Maki und Uramaki, also “Inside-Out Rolls”. Viele befürchten, dass die Zubereitung von Sushi sehr zeitaufwändig ist. Und wie gelingt einem das richtige Rollen überhaupt, damit die Sushi-Rollen den makellosen Vorbildern aus dem Restaurant zumindest nah kommen? Unsere Basis-Rezepte zum Loslegen: 

Einfache Uromaki rolls

1/8

Urumaki rolls

Zum Rezept
Leckere Avocado & Lachs Maki/Nigiri

2/8

Avocado Maki & Nigiri

Zum Rezept
Leckere frittierte Maki

3/8

Aged sushi rolls

Zum Rezept
Tolle Hirse Maki

4/8

Millet Maki

Zum Rezept

Sobald die Basis sitzt: Die etwas anderen Sushi-Rezepte

Egal, ob die traditionellen oder die etwas ausgefalleneren Sushi-Varianten: Sushi selber zu machen klappt mit ein wenig Übung auch super zu Hause und es schmeckt himmlisch. Die folgenden Sushi-Rezepte lassen sich gut vorbereiten, einpacken und auch unterwegs genießen!

Einfaches Nori-Sandwich

5/8

Nori-Sandwich

Zum Rezept
Besonderes Oktopus Sushi

6/8

Oktopus Sushi

Zum Rezept
Leckerer Sushi Burrito

7/8

Sushi Burrito

Zum Rezept

8/8

Sushi Burger

Zum Rezept

So wirst du zum Sushi-Profi!

Einer der wichtigsten Bestandteile von Sushi ist natürlich der Reis. Idealerweise japanischer Rundkornreis, bei uns auch Sushi-Reis genannt. Schau dir unser Video für die genaue Zubereitung des Sushi-Reis an! Und in unserem großen Sushi-Guide verraten wir dir noch jede Menge mehr Tipps, unter anderem wie man die richtige Reismenge plant.

Schnell Sushireis kochen

1/2

Sushireis kochen

Zum How-To
Leckeren Sushireis kochen

2/2

Sushireis zubereiten

Zum Artikel

Wer schon mal mit reichlich Hunger im Sushi-Restaurant gegessen hat, weiß nicht nur die perfekt geformten Sushi-Rollen mit hochwertigen Zutaten zu schätzen, sondern auch, dass das Ganze durchaus kostspielig werden kann. Wieso sich also nicht mal zu Hause ausprobieren und Sushi selber machen? Wie man den perfekten Sushi-Reis kocht, richtig Sushi rollen und mehr lässt sich nämlich Schritt-für-Schritt lernen. 

Big in Japan: Was ist eigentlich Sushi?
Aber zurück zum Anfang: Sushi ist roher Fisch, richtig? Nun, genau genommen trifft diese Bezeichnung eben nicht zu, denn dabei fehlt ein wichtiger Bestandteil: der Sushi-Reis. Das sogenannte Sashimi ist daher technisch gesehen kein Sushi, denn es handelt sich dabei lediglich um rohen, fein filetierten Fisch wie Lachs, Thunfisch oder Oktopus.

Von Maki bis Tempura-Sushi: verschiedene Sushi-Arten
 “Sushi” ist wie oben erwähnt eigentlich der Oberbegriff für die verschiedenen Sushi-Arten wie zum Beispiel Maki (Algenblätter umhüllen Reis und andere Füllungen), Uramaki (“Inside-Out Rolls”, der Reis ist außen sichtbar) und auch Nigiri (schmal geformter Reis belegt mit Fisch, Gemüse oder japanischem Omelett), um ein paar der bekannteren zu nennen. Und dann gibt es noch eine weitere Köstlichkeit genannt Tempura Sushi. Dabei werden Fisch-, Pilz- oder auch Gemüsesorten erst in einen Teig aus Mehl, Eier und Wasser getaucht, um dann in heißem Öl ausgebacken zu werden.

Was braucht man, um Sushi selber zu machen?
Auch wenn die Köstlichkeit aus Japan kommt, bekommst du mittlerweile auch oft in den heimischen Supermärkten alle nötigen Sushi-Zutaten und was du zur Zubereitung von Sushi benötigst. Im Zweifelsfall lohnt sich aber auf jeden Fall ein Gang zum Asialaden. Bevor du loslegen kannst, brauchst du nämlich erst einmal ein Sushi-Starterkit. Neben dem Sushi-Reis, der mit Reisessig gesäuert und Zucker und Salz verfeinert wird, gehören Noriblätter und eine Sushi-Matte aus Bambus zum einrollen dazu. Auch Fisch oder Gemüse für die Füllung sind Teil der Sushi-Grundausstattung und auf Sojasauce, Sushi-Ingwer und eine ordentliche Portion Wasabi, sollte, wie im Restaurant, auch beim Servieren des selbstgemachten Sushis auf keinen Fall verzichtet werden.

Sushi-Rollen endlich selber machen, eine Checkliste der wichtigsten Sushi-Zutaten, wie der perfekte Sushi-Reis gelingt, sowie die verschiedenen Sushi-Arten, von Sushi-Inside-Out über (Ura)maki bis hin zum Tempura Sushi: Es gibt so viel zu entdecken in der großen Welt des Sushis und das hier ist erst der Anfang!