Kaffee Rezepte

But first, coffee! Kaffee-Rezepte sind perfekt für alle, die eine leicht herbe Note in Kuchen, Desserts und Co. lieben und beim Backen gerne mal mit dem Wachmacher Nr. 1 experimentieren. Kaffee und Schokolade sind dabei ein echtes Dreamteam, aber auch die Kombination aus Kaffee und Quark sollte man probiert haben!

Espressomaschine, French Press oder Kaffeemühle?

Wenn es eine Sache gibt, bei der sich wohl alle Hobby-Baristas einig sind: Kaffee ist nicht gleich Kaffee! Wenn es um Kaffee-Rezepte geht, gibt es dementsprechend unterschiedliche Methoden, den Kaffee zuzubereiten: Beim klassischen Tiramisu kommt frisch aufgebrühter, kalter Espresso zum Einsatz, während bei diesem Kaffee-Dessert im Glas wiederum mit der French-Press-Kanne gearbeitet wird. So oder so: Erlaubt ist, was dir am besten schmeckt!

Sommer, Winter und alles dazwischen: Kaffee-Rezepte fürs ganze Jahr

Im Sommer gibt’s nur Eiskaffee? Von wegen! Wenn es draußen heiß ist, kann man noch eine ganze Menge mehr aus Kaffee-Rezepten herausholen, zum Beispiel ein Schoko-Kaffee-Eis am Stiel oder ein kaltes Dessert mit Cantuccini und Vanilleeis.

Weil aber im Herbst oder Winter wohl selbst der größte Kaffee-Fan nicht mehr scharf auf kalte Desserts ist, greifen wir dann lieber zu den wärmenden Kaffee-Rezepten. Irish Coffee zum Beispiel vertreibt die Kälte in Nullkommanichts, versprochen!

Cheers: Kaffee-Rezepte mit und ohne Alkohol

Die Kombination aus Kaffee und Alkohol ist für manche das Beste überhaupt – und für andere das genaue Gegenteil. Praktischerweise findest du hier für beide Geschmäcker passende Rezepte. In diesem leichten Tiramisu kannst du den Amaretto einfach weglassen, der Devil’s Food Cake sowie die Cookie-Torte mit Espresso kommen von vornherein ohne Alkohol aus. So oder so: Viel Spaß beim Ausprobieren!