Suche

Jahreszeiten

Archiv

Nicht jede Saiso hat dieselben Lebensmittel in petto und wahrscheinlich hast du selbst auch nicht zu jeder Jahreszeit Lust auf dieselben Speisen. Wird es draußen immer wärmer, wird’s im Kochtopf bevorzugt immer kühler – und umgekehrt. Wir sortieren hier unsere besten Rezepte nach den 4 Jahreszeiten. Finde deine jeweiligen Lieblingsrezepte für Frühling, Sommer, Herbst und Winter.

Leicht und frisch in Frühling und Sommer

Es ist Spargel, Bärlauch und fast schon Erdbeerzeit. Im Frühling fängt alles wieder zu sprießen und zu wachsen an – und auch auf den Märkten und in den Küchen wird es wieder vielfältiger. Weg vom mittlerweile öd gewordenen, schweren Wintergemüse, hin zu leichten Spargelgerichten.

Im Sommer geht’s dann so richtig los. Vor lauter Angebot im Gemüsesortiment kann einem fast schwindelig werden. Bei uns bekommst du handfeste Ideen und Rezepte in die Hand, um das beste aus der Vielfalt zu machen. Dabei vergessen wir selbstverständlich nicht, dass dir bei den heißen Temperaturen wahrscheinlich eher nach etwas Leichtem zumute ist.

Deftig und kräftig im Herbst und im Winter

Wenn es langsam kalt wird und von allen Ecken die „Es herbstelt!“-Rufe kommen, gibt auch der Gemüsekorb noch einmal Gas. Endlich ist wieder Kürbissaison, die letzten Pilze können noch genossen werden und langsam steigt auch wieder die Lust auf Kraut und Rüben. Damit dir der Kürbis aber nicht langweilig wird, gibt’s von uns eine ganze Palette an Kürbisrezepten.

Im Winter noch saisonal zu kochen, ist oft gar nicht so einfach. Immerhin geben die Äcker der Region in der kalten Jahreszeit nicht viel her, außer robustem Wintergemüse. Dass in deiner Küche aber auch im Winter alles andere als Eintönigkeit herrschen muss, zeigen dir unsere Winterrezepte.