Eierspeisen

Archiv

Wenn man rohe Eier in den braunen Kartons im Supermarkt so anschaut, mag man gar nicht meinen, wie vielseitig Eier eigentlich einsetzbar sind. Dabei sind sie sowohl Haupt- als auch Nebenzutat in so vielen Gerichten. Hier wenden wir uns aber den Rezepten zu, in denen Eier eine absolute Hauptrolle spielen: Eierspeisen.

Eierspeisen aller Art: Omelette & Co. von süß bis herzhaft

Mit Eiern hat man die Qual der Wahl. Unter den klassischen Eierspeisen, wie Rührei, Omelette, Eggs Benedict und Co., hat man bereits einen Berg an Gestaltungs- und Kombinationsmöglichkeiten. Von der süßen Kombination mit Obst bis hin zu pikanten Eiermuffins ist vieles möglich. Auch in Frittata oder Pfannkuchen spielen Eier eine wichtige Rolle, wenngleich nicht auf den ersten Blick erkennbar.

Verlässt man die heimischen Gefilde ein Stück und schaut sich ein bisschen in der asiatisch angehauchten Küche um, werden Eier gemeinsam mit Tomaten, Frühlingszwiebel und Reis als leckere und schnelle Hauptmahlzeit in Szene gesetzt. Eier sind wirklich für jeden Spaß zu haben!

Eierspeisen zum Frühstück: gekochte, pochierte, gebratene Eier

Vielfach finden sich Eier natürlich in all ihren Variationen am Frühstückstisch. Hier kannst du diverse Zubereitungsarten ausprobieren. Von einfachen gekochten Eiern ist es nur ein kleiner Sprung zum (mit etwas Übung perfekten) pochierten Ei. Gebratene Eier können auch mal in Form von Ei im Körbchen daherkommen und klassisches Rührei oder Ei im Glas dürfen natürlich genauso wenig fehlen, wenn es um Eierspeisen gehen soll.