Suche

Cocktails

Archiv

Cocktails gehören bei Weitem nicht nur an den Anfang oder das Ende eines köstlichen Menüs. Nein, sie können auch After-Work-Drink oder Begleiter einer Party-Nacht sein: Cocktails sind die Highlights einer jeden guten Bar und auch zuhause ein absoluter Hingucker. So bereitest du Cocktails selber zu, die alle Blicke und Geschmacksknospen auf sich ziehen.

Cocktails selber machen mit unseren einfachen Rezepten

Cocktails selbst zu mixen, klingt oft kompliziert. Da braucht es die richtigen Eiswürfelformen, die richtigen Utensilien und jede Menge Spirituosenarten, Liköre, Säfte und Co. Und schließlich darf auch die Deko nicht fehlen. Dabei muss es gar nicht so kompliziert sein. Unsere Rezepte beweisen: für den ultimativen Cocktailgenuss muss man nicht unbedingt eine Ausbildung zum Barkeeper absolvieren.

Liste an klassischen Cocktails: Gin, Rum, Vodka & Co.

Die Klassiker unter den Cocktails sind in aller Welt bekannt. Doch was steckt eigentlich in ihnen? Werfen wir doch einmal einen Blick auf die wichtigsten Zutaten einiger der bekanntesten Cocktails:

Cosmopolitan – Cocktail mit Vodka, Limettensaft, Orangenlikör, Cranberrysaft

Piña Colada – Cocktail mit Rum, Kokos, Ananassaft

Manhattan – Cocktail mit Whiskey, Wermut, Angosturabitter

Margarita – Cocktail mit Tequila, Zitronensaft, Orangenlikör

Gin Fizz – Cocktail mit Gin, Zitronensaft, Zuckersirup, Sodawasser

Bellini – Cocktail mit Sekt, Zucker, Pfirsichnektar

Alkoholfreie Cocktails:Natürlich auch ohne Alkohol

Selbstverständlich bleibt einem der Genuss von erfrischenden, fruchtigen Cocktails nicht verwehrt, wenn man den Alkohol weglassen möchte. Die berühmtesten Cocktails gibt es fast immer auch in einer alkoholfreien Variante. Oder wie wäre es mit einem Ipanema? Er schmeckt herrlich erfrischend und wir mit Limette, Rohrzucker, Ginger Ale und Crushed Ice gemacht.